Was muss ich tun wenn Wasser auf dem laminat landet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Wasser zügig und gründlich aufnehmen. Laminat quillt auf, wenn er richtig nass wird. Ein Schimmel- oder Schädlingsproblem sehe ich da eher weniger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann noch versuchen die letzten reste der feuchtigkeit zu binden, indem man reis auf die stelle kippt, bis ran an die fußleiste und dann ca. 4 tage da liegen lässt. der reis entzieht alle feuchtigkeit bis in die letzte ritze. so hat man eine chance das laminat bestmöglich zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel wichtiger als die Fußleiste:

SOFORT Alle Wassermengen aufnehmen und schauen, dass nichts in die Spalten zwischen den den Laminatbrettern läuft.

Je nach Qualität des Laminates ist es ruiniert (Quillt an den Kannten auf) oder es passiert gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

notfalls die Leiste "abreißen" um nachzusehen und eine neue montieren.

Denke du hast alles schnell aufgewischt und kannst es dir ersparen.

Viel Erfolg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wasser auf dem laminat? und so viel? machst du richtig, daß du erst mal im internet schreibst. aufwischen - darauf wärst du wohl nicht gekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?