Was muß ich tun, wenn ich mit meinem Laptop im Urlaub (Griechenland) ins Internet will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du ein WLAN-Adapter im Laptop bereits eingebaut hast (klingt so), solltest du im Urlaub nichts weiter brauchen außer einem so genannten HotSpot, also ein lokaler WLAN-Anbieter, der seinen Router (das Gegenstück zu deiner FritzBox) zur Nutzung aller freigeschaltet hat. Dies können Hotels, aber auch Kneipen, öffentliche Plätze, Bahnhöfe oder Flughäfen sein.

Der Rechner mit WLAN wird dir alle verfügbaren WLAN Verbindungen anzeigen. Manchmal ist der Zugang kostenlos (oft in Cafés oder Kneipen, aber ob das in Griechenland auch so ist, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen...), oft kostet es aber (in Flughäfen und Hotels ziemlich wahrscheinlich! Auch hier kann ich nichts zur konkreten Situation in Griechenland sagen...

Danke. Wir wohnen privat, da mein Mann Grieche ist. Keine Ahnung, wer da einen HotSpot hat. Du sagst, der Rechner zeigt mir die verfügbaren Verbindungen an... Heißt das, ich soll ihn einfach mal an verschiedenen Orten probieren, bis ich einen HotSpot gefunden habe?

0
@user157

Hallo, das ist eine Lösung. In Griechenland gibt es tatsächlich viele öffentliche zugängliche Hotspots.

Wenn Ihr aber privat wohnt, gibt es dort vielleicht schon einen DSL Zugang der über einen W-LAN Router zu erreichen ist. Einfach vor Ort mal fragen.

Gruß Katja

0
@kzazopou

Okay, wenn´s soweit ist, werde ich das mal probieren... Wir fahren erst Ende Juni runter, wollte mich nur mal vorab informieren. Danke!

0

Ist zumindest eine Möglichkeit, mansche Hotel haben welche. Ansonsten über Telefonanschluß (Modem),wenn kein DSL in der nähe ist.

Sind wir denn wiklich schon alle so abhängig, dass man noch nicht mal im Urlaub auf PC & Co. verzichten kann?

Von Abhängigkeit kann keine Rede sein, denn immerhin habe ich bis vor drei Monaten sogar zu Hause PC-frei gelebt

0

Was möchtest Du wissen?