Was muss ich tun wenn ich direkt nach dem Realschulabschluss Politiker werden möchte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zunächst einmal musst Du Mitglied einer Partei sein und Dich dort durch die Pöstchen hocharbeiten. Bei entsprechendem Engagement kannst Du dann im Stadtrat, Kreistag, Landtag, Bundestag etc. landen.

Politiker ist kein Lehrberuf, man sollte also schon noch etwas nebenbei tun (Ausbildung, Studium). Ich persönlich schätze bodenständige Politiker/innen, die auch mal selbst gearbeitet haben und wissen, wovon sie reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Du musst in eine Partei deiner Wahl eintreten - welche ist egal - und zunächst mal im Ortsverband einige Projekte ankurbeln die anderen gut gefallen.. wenn du Glück hast nominiert man dich für die Wahlliste zum Ortschafts- oder Gemeinderat & sobald du in diesem gewählt bist, kannst du auf Kommunalebene was bewegen.

Von dort aus kann der Weg theorethisch über Ämter im Kreisverband und viel Engagement bis in die Landes- oder Bundespolitik führen. Bin selbst in der CDU und kenne einige, deren politische Vita so in etwa gelaufen ist. Aber dazu gehört viel Arbeit und auch viel Goodwill der anderen.

Dennoch ist es nie verkehrt, einen Beruf zu erlernen.

Alles Gute für deinen Lebensweg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einer Partei beitreten, Dich bei einer Wahl zum Stadtrat, Kreistag, Landtag, Bundestag ... als Kandidat aufstellen lassen und hoffen, dass Du gewählt wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auf jedenfall eine Partei (3 Leute im Vorstand mindestens) gründen.

Wenn du einer bestehenden beitreten möchtest musst du Mitglied werden und dich mal erkundigen wie du groß und bekannt wirst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nichts... Schau dir die Lebensläufe der Politiker an. Die meisten von ihnen sind berufsfremd, etliche haben gar keinen Abschluss...

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Studium wirst du das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnichts, dafür brauchst einen Baumschulabschluss..nein aber ernsthaft du kannst dich doch einfach mal bei einer Partei melden und dein interesse zeigen, die zeigen dir dan sicher auch alternativen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?