Was muss ich tun, wenn die Geburt von Guppys losgeht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das gebärende Weibchen in ein separates Einhängbecken geben. so können die Jungfische in den unteren Teil des siebes fliehn und werden so nicht vom Weibchen wieder gefressen. Am idealsten ist, wenn du danach die Jungfische in einem Separaten Aufzuchtbecken heranwachsen lässt. Ps. bezüglich Milionenfisch. ist nicht ganz falsch. aber du kannst ja später die Fische an andere Fischliebhaber günstig verkaufen oder gar (wie ichs hoft mache) gratis abgeben. Einfach fressen lassen würde ich sie nie. denn es ist doch schön zu beobachten wie die Kleinen heranwachsen.

Gar nichts. Auf keinen Fall in ein Einhängebecken tun, das bedeutet enormen Stress und kann durchaus als Tierquälerei bezeichnet werden.

OP-Besteck bereitlegen..... Alternativ: Am besten ein paar Barsche einsetzen. Sei froh wenn keine Jungen durchkommen und so grausam wie es evtl. klingt jeder Jungfisch stirbt/gefressen wird. Der Guppy trägt den Beinamen Millionenfisch, dein Becken wird innerhalb kürzester Zeit komplett überbevölkert sein und die daraus resultierenden Probleme machen keinen Spaß. Guppys zu vermehren ist echt keine Kunst und auch kein tolles Erlebnis. Ich fütterte immer Babyguppys an Barsche, die freuten sich über die nette Abwechslung......

Du solltest dir eine Einhängebecken kaufen in das du das trächtige Weibchen kurz vor der Geburt tust,Alternativ kannst du sie auch im Aquarium lassen wenn es sehr dicht bepflanzt ist.LG

nichts, vielleicht hast du ja glück und siehst wie die tiere zur welt kommen.

Sag Dr. Iglo bescheid, der will da Fischstäbchen draus machen.

hey

ich würde so einen kasten kaufen wo die kleinen abgesondert von den anderen sind.

ich hatte auch mal guppys und die männchen haben dann die kleinen aufgefressen.

also so einen kasten würde ich empfehlen ;)

Hol dir auf jedenfall son kleinen "Mutterkasten" dings :D sorry kp wie das teil heißt, das ist son kleines plastikbecken welches in das Aquarium kommt und dort packst du dann die Mutter rein und wartest auf die Jungen, die Jungen müssen auf jedenfall in dem Kasten bleiben, da sie sonst gefressen oder oft auch von der Wasserpumpe etc. getötet werden.

Das macht der Guppy ganz alleine.

Sry wegen doppelsendung

du solltest 1 mal am tag futter ins aquarium werfen , das wars ^^

bekomm ich n stern ?

Was möchtest Du wissen?