Was muss ich tun um schauspieler zu werden?

5 Antworten

eigentlich brauchst du am anfang keine schauspielschule aber bewirb dich bei castingagenturen und dann wenns gut leuft dann mach erst dine schauspielschule

schauspieler sein ist ein sehr hartes leben. ich war einige jahre im theater und ich sage ehrlich nie wieder. du hast keine familie, keine privatsphäre und du kannst dich nicht um deine kinder kümmern weil du keine zeit für sie hast.....ausserdem brauchst du nerven wie stahl weil jederversucht dir ein loch zu graben.Dann kommt noch ein alter wann dich niemand mehr haben will und wenn du keinen beruf erlernt hast dann stehst du da und weisst nicht weiter.

erlerne lieber erst einen richtigen beruf und wenn du wirklich das zeug dazu hast(ich weiss es ist ein traumberuf,doch dieser hat auch seine schattenseiten vielleicht viel mehr als alle anderen berufe) dann kannst du dich bei einer agentur bewerben oder eine schauspielschule besuchen, die aber meist privat sind.der Staat finanziert so etwas nicht.

theaterpädagogik studieren wäre gut, ansonsten braucst du talent, disziplin und das nötige kleingeld um eine schauspielschule zu besuchen

Was möchtest Du wissen?