Was muss ich tun um ein 27ps Motorrad auf 15ps zu bringen, und was muss ich tun das ich es legal mit einen enduro füreschein fahren darf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es gibt keinen Enduro-Führerschein. Da du von 15 PS sprichst meinst du wahrscheinlich die Fahrerlaubnis Klasse A1.

Hier mal die Voraussetzungen für den A1:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • maximal 125 ccm Hubraum
  • maximale Leistung von 11 kW / 15 PS
  • Leistungsgewicht darf 0,1 kW pro Kilogramm Leergewicht nicht übersteigen

Bis auf ganz wenige Ausnahmen gibt es also fast keine 125er mit mehr als 15 PS die man dann darauf drosseln müsste.

Also gehe ich mal davon aus, dass dein angesprochenes Motorrad mit 27 PS mehr als 125 ccm Hubraum hat.

Dann musst du nichts tun, außer die Finger davonzulassen.

Mit der Fahrerlaubnis Klasse A1 darfst du es nicht fahren - auch nicht mit nur 11 kW / 15 PS.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drosseln?
Was ist ein f***ing EnduroFührerschein? :D

Meinst du A1 Führerschein?:
15 PS und 125 ccm
Achse schon mal vorab ccm kann man nicht drosseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

befass dich mal mit unserer fahrerlaubnisverordnung und deren regeln. dann sollte sich deine frage erübrigen.

und gegen gegenteilige meinung vieler: ja, es gibt dumme fragen. im regelfall hilft es, zunächst mal das eigene hirn einzuschalten.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist ein "Enduro Führerschein"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaskutscher
19.11.2016, 14:52

Wenn man erfolgreich 2 Jahre lang den Rollerführerschein hatte, kann man für ein paar Goldmünzen den mittelgroßen Enduroführerschein erwerben.

Oder man macht dann direkt den kleinen Enduroführerschein statt dem Rollerführerschein. 

So oder so: 2 Jahre später kommt dann meistens der Golfführerschein, welcher in einen Astraführerschein oder einen 3erBMWführerschein umgeschrieben werden kann. :)

0

Was möchtest Du wissen?