was muss ich tun um dicker zu werden?&

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe es mithilfe von 2 Sachen endlich geschafft zuzunehmen und das Gewicht auch zu halten:

  1. Ich hab auf eine andere Pille gewechselt und der Tausch kam echt gut, ich konnte mein Gewicht dann endlich halten und auch Oberschenkel und Brüste sind fraulicher geworden, was ich persönlich einfach mag und wichtig finde ^^"

  2. Abends essen. Das war nicht gnaz geplant, es ging sich von der Schule und meinen langen Schulweg einfach nie anders aus und da ich erst so um 19 oder 20 am Abend so richtig ballaststoffreiches Esse (also wie für ein andere ein Mittagessen quasi) kann ich mein Gewicht auch halten, da in der Nacht ja alle Körperfunktionen verlangsamt werden und das Fett da nicht so schnell und gut verarbeitet wird udn sich eher "ansetzt".

Untergewicht ist eine mindestens so nervige Sache wie Übergwicht, glaubt mir ;)

SaraMarquento 29.08.2013, 01:23

Danke!! Ich glaub ich versuchs auch mal mit der pille. Viele dank! Kann ich sie auch einfach so beim frauenarzt beschreiben oder wie geht das dann? ( bin erst 15) und hab noch nie die pille genommen..

0
JBreath 29.08.2013, 01:35
@SaraMarquento

Als ich das erste Mal ein Pillenrezept beim Frauenarzt bekommen habe, hab ich keine Untersuchung gehabt, hab nur gesgat dass ich zB auch gerne eine Pille hätte, die gut für die Haut ist und dann so Fragen beantwortet wie, ob ich rauche ect. Ich würde jetzt aber jedem empfehlen dass du dich untersuchen auch gleich lässt, auch wenn es keinen "Grund" dafür gibt. Kommt einem am Anfang unangenehm vor, ist aber halb so schlimm. Ich nehme jetzt die Bilinda, aber jeder reagiert anders auf die verschiedenen Pillen, also sprich dich einfach mal mit deinem Arzt aus ;)

0
SaraMarquento 29.08.2013, 10:53
@JBreath

Okay find ich gut. Ich werde mich mal informieren danke für deine hilfe :)!

0
  1. Wenn du zunimmst, dann langsam und gesund! Bei zuschnellem Zunehmen bekommst du hässliche ''Schwangerschaftsstreifen'' die nicht wieder weg gehen und bestenfalls nur verblassen. Das entsteht wenn deine Haut sich nicht genug dehnen kann bei zu schnellem zunehmen/wachsen.

  2. Versuche mal 5/6 kleine Mahlzeiten am Tag zu haben. Das hat mir wirklich sehr geholfen! Ess vielleicht immer bis du richtig voll bist, und nebenbei Krafttraining (Nicht mit dem Gewicht übertreiben = Wachstumsstörung). So habe ich das gemacht und habe bis zum heutigen Zeitpunkt 18 Kilo zugenommen! (+ Muskelmasse)

Viel Erfolg!! MfG

JBreath 29.08.2013, 00:14

Oh jaaa.... diese Risse die wie Schwangerschaftsstreifen aussehen hab ich auch am Oberschenkel bekommen, als ich kurze Zeit mal dank Medikamenten sehr schnell einiges zugenommen hab! (und genauso schnell wieder abgenommen -____-)

Die sind echt doof ;P

1
GrapeHut 29.08.2013, 00:15
@JBreath

Jop, ich ebenfalls an den Oberarmen :(. Wir überstehen das schon :P

0
SaraMarquento 29.08.2013, 01:25

Okay danke! Werde ich mir merken

0

Du isst anscheinend das falscge... Iss ab jetzt einen monat nur ungesudes zeug und zwar viel... Mach wenig sport .... Und ess am besten das fettreichste wasses nur gibt

Nutella mit toast butter und zucker oder so

Packse schon;)

Mfg

SaraMarquento 29.08.2013, 01:19

Ich esse ja schon extra ungesund deswegen aber seh immer noch keine ergebnisse :(

0

Wenn du richtige Hilfe willst, kontaktiere doch einen Ernährungsberater.

Abends kurz vor dem schlafengehen noch was richtig süßes essen --> kalorienbombe!!!

Was möchtest Du wissen?