Was muss ich tun um Bauingenieur zu werden?

12 Antworten

Wenn du Hauptschüler bist, ist das zu mal sehr schwierig. Die Chancen, stehen ohne hin auch sehr schlecht, dass du mal (bei einer Uni) angenommen wirst. ABER...es ist nicht hoffnungslos. Erstmal musst du zur Realschule, da darfst du in den Hauptfächern keine 4 oder schlechter haben und musst auf das Gymnasium wechseln. Nach deinem 3 Jahren Abi musst du dich an Unis Bewerbern.

Bauingenieur mit Mittelschule? Nein, das geht nicht.

Mach jetzt erstmal die Realschule und dann das Abi, dann kannst du wieder über diesen Berufswunsch nachdenken.

Mit einem Abschluss der Mittelschule muss man eben kleinere Brötchen backen. Du kannst dir eine Lehrstelle als Maurer auf dem Bau suchen!

Mach ne Lehre auf dem Bau, nutze die Berufsschule um nebenbei dein Fachabi nachzuholen und in Verbindung mit deiner Ausbildung (und dem bestandenen theoretischen teil ) kannst du anschließend bauingenieurwesen sn der FH studieren 

Mit Hauptschulabschluss nicht möglich. Erst mal Abitur und dann Studium. Ingenieur ist kein Ausbildungsberuf sondern ein Hochschulstudium.

Was hast du für Vorstellungen? Einer deiner Fragen kann ich entnehmen, dass du sogar Fluglotse werden wolltest/willst. Ich glaube du solltest dich vielleicht mal nach ganz anderen Berufen umsehen, Bauarbeiter, Altenpfleger oder so vielleicht?

Was möchtest Du wissen?