Was muss ich tun um an eine Fahrerkarte zu kommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Karte kannst Du bei TÜV beantragen. Online kannst Du Dir das Formular runterziehen, musst aber persönlich bei TÜV erscheinen, da diese den Führerschein kontrollieren müssen, da die Führerscheinnummer auf der Fahrerkarte vermerkt wird. Die Karte kostet ungefähr 32-37Euro. Dauern wird es ungefähr 3 Wochen. Die Karte ist 5Jahre gültig, danach bekommst Du eine Neuausstellung. Bei Ablauf der Karte oder Verlust oder Diebstahl der Karte dauert es vielleicht nicht mehr so lange, nur bei Erstausstellung, da Du da noch personalisiert werden musst. Die Karte ist nach dem ersten Gebrauch spätestens alle 28 Tage auszulesen und die Daten sind zu archivieren, das macht in der Regel der Arbeitgeber. Zum Gebrauch der Karte gibt es diverse Anleitungen von Fahrschulen, TÜV, BAG, usw. Auch in der Bedienungsanleitung des digitalen Fahrtenschreibers ist der Gebrauch dokumentiert. Aber gut informieren, denn ein Großteil der von BAG oder Gewerbeaufsichtsamt geahndeten Verstöße gegen die Fahrpersonalordnung folgert aus einer Fehlbedienung des Fahrtenschreibers. Auch Missbrauch usw zieht schwerwiegende Folgen nach sich. Weiter informieren kannst Du Dich beim TÜV, bei Fahrschulen oder auch auf der BAG-Homepage unter "Häufige Fragen zur Fahrerkarte" oder " Häufige Fragen zum digitalen Kontrollgerät".

Voraussetzung ist der Kartenführerschein. Damit gehts zum zuständigen Straßenverkehrsamt (Wohnsitz), Foto mitbringen und dann Antrag stellen Dauert ungefähr eine Woche dann kannst DU sie abholen, oder direkt vom KBA zuschicken lassen

Du gehst mit Deinem (Karten-)Führerschein zum TÜV und beantragst die Karte. Bei mir hat es knapp 4 Wochen gedauert bis sie kam. Die Kosten lagen bei 30 Euronen. Im Zuge des Berufsqualifikationsgesetzes hast Du eine Grundqualifikation zu leisten. In diesen Schulungen wird Dir unter anderem der Umgang mit dem digitalen Tacho und der Fahrerkarte erläutert. Willkommen im Club und halt die Räder auf der Straße! P.s. Wenn Du noch den "rosa Lappen" hast, musst Du diesen erst auf einen Kartenführerschein umschreiben lassen, weil Du sonst keine Fahrerkarte bekommst. Grund: Keine Ahnung :-(

rosa? meiner ist von 1970 --grau--

0
@Streier

Auch den musst Du in einen Karten-Führerschein umtauschen, um eine Fahrerkarte zu beantragen ;-)

0

Brauche hilfe wegen dem beruf bus fahrer...

meine frage ist wie viel so eswe-bus fahrer in wiesbaden (hessen) verdienen??????????und ob dieser job wirklich gut ist????und sagen wir mal ich maache ausbildung zum bus fahrer.was müsste ich machen,wie lange dauert die ausbildung,und muss ICH den führerschein zum bus fahrer bezahlen?????

...zur Frage

wie lange dauert eine nierenkolik

ich will bald in den urlaub fahren und wissen wie lange es dauert

...zur Frage

Wie lange braucht man um vom ritzen weg zu kommen?

Ich ritze mich seit 3 Monaten und habe bald einen Psychologen Termin . Wie lange dauert es denn so ca. Oder wie lange hat es bei euch gedauert vom ritzen weg zu kommen und wie lange wart ihr in Therapie

...zur Frage

LKW Fahrerkarte für Beifahrer?

Hallo leute,

ich habe einen Kumpel bei dem ich ab und an mal mitfahre und ihm bei seiner Entladung helfen kann, nun ist meine Frage;

Benötige ich ebenfalls eine Fahrerkarte? Die Fahrt dauert nicht allzu lange und sie liegt außerhalb der Pausen Regelung, also unter 9 Stunden.

Wenn ich doch eine benötige, wo bekomme ich diese?

mfG

 RED

...zur Frage

Fahrer Karte abgelaufen und trotzdem weitergefahren!

Was kann kommen bzw. was kommt auf mich zu in meinem Fall, daß ich die Karte, die bereits abgelaufen ist benutzt habe? Ich wußte von nichts, meine Karte ist seit Donnerstag abgelaufen und ich bin damit noch bis einschließlich Samstag gefahren.? Bitte höflichst um Info! Ich gehe am Montag damit zum Amt verlängert bzw. neubeantragen oder was auch immer ich machen muß.

...zur Frage

Wie lange darf ein LKW fahrer arbeiten?

Guten Tag Ich habe einen neuen Berufszweig eingeschlagen und bin seid kurzem LKW fahrer. In meinem Vertrag steht das ich Gehalt bekomme aber es steht nirgends wie lange ich arbeiten muss. Nun wollte ich wissen ob ich so lange arbeiten muss bis schluß ist? Wir fangen morgens halb sieben an da fahre ich eine halbe stunde mit dem lkw dann werde ich beladen dies dauert auch eine halbe stunde, dann fahre ich wieder eine halbe stunde wo ich abkippen kann. Das mache ich den ganzen Tag. Nun frage ich mich wann muss ich die erste Pause machen (ich fahre noch mit scheibe) und wie lange darf ich eigentlich arbeiten, da das stehen ja nicht als fahren gilt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?