Was muss ich tun das mein Pferd mich über alles Liebt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

süß dass du das fraagst. ;)) Wenn dein Pferd dass du reitest dich richtig geern habeen soll. Muss es vertraueen zu dir habeen. Es muss wissen dass es dir vertrauen kann & es bei dir sicheer ist. Gib ihm Streicheleinheiten, kümmere dich als wäre es dein eigenes Pferd. Beim reiten zeig ihm dass ihr ein Team seeid. Wenn es sich z.B. erschreckt. zeig & saag ihm dass alles gut ist. hat es etwas gut gemacht lob es. wenn etwas mal nicht klappt sei trotzdem nett zu ihm, saag ihm einfaach dass ihr es nochmal versucht & wenn es dann geklappt hat lob es wieder. Gewinnst du das Vertrauen des Pferdes hast du es gleichzeitig geschaaft dass es dich auch lieebt. (: Ich weeiß nicht obs dir hilft. abeeer versuchss einfach. Abeer hab geduld. Nichts geht von heute auf morgeen. Soo & jetzt noch ganz vieel Spaaß. (: Liebe grüßee Bibi

Na! Wenn es mal etwas schlecht gemacht hat sei nicht lieb, keine Belohnung! Das ist eine Grenze die nicht überschritten werden darf wenn das Pferd auch weiterhin nett zu dir sein soll muß es wissen das es sich auf dich verlassen kann! Das heisst auch wenn es dann strafend in die Box zurückgesperrt wird! Da ist verlass drauf der kann ich trauen! Die ist der Chef! Die hat das sagen!!! Und nicht ach , die blöde! Mit der kann ich machen was ich will, bekomme meinen Zucker trotzdem! Da hast du ganz schnell die A....karte! Sprich in Pferdesprache, d. h. klar und konsequent! Nur das Funktioniert! Mach niemals den Fehler und vermenschliche irgendein Tier! LG Marmei

0
@Marmei

allzu konsequenz ist auch scheiße...glaub mir ich weiß das! Natürlich soll das pferd nicht den reiter veräppeln...aber zuneigung muss trotzdem sein!

0

Mach mal Streicheleinheiten mit ihm . Kraul es . Gib ihm ab und zu ! ein paar Leckerlis . Sei nett zu ihm also nicht anbrüllen sondern leise mit ihm reden . Wenn ihr beide hart gearbeitet habt loben (mit leiser Stimme und auf Nacken klopfen) viel mit ihm beschäftigen . Wenn du das alles tust wird dein Pflegepferd dich irgendwann sicher lieben ;D .

Hallo schoene Frage, gehe mit Deinem Pferd so um wie Du es gerne haettest d.h.wie Deine Liebsten mit Dir umgehen zum Beispiel Deine Eltern so fern Du ein schoenes Elternhaus hast.Die Eltern sind manchmal streng wenn es fuer Dein Forwaertskommen wichtig ist und erfreut wenn Du etwas schoenes gemacht hast, dies darfst Du jetzt auf Dein Pferd prohezieren so wie Du geliebt werden moechtest.Aber denke daran immer realistisch sein, immer auf gegenseitigen Respekt dann wirst Du auf gutem Weg sein Gruss Ofotan Gestuet von St.Raphael

heufig reiten u d liebevoll mit ihm umgehen und leckerchen geben und füttern

hm..sei einfach nett zu ihm?!

Was möchtest Du wissen?