Was muss ich tun damit ich ihm auffalle?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist ganz einfach: Du hälst nach ihm Ausschau und begibst Dich immer dorthin, wo er auch ist. Stell Dich so hin, dass er Dich quasi sehen MUSS. Lächel ihn an. Lächelt er zurück? Es kann - leider - gut sein, dass er nicht lächelt. Dann hat er leider kein Interesse an Dir. Deinen Kleidungsstil musst Du überhaupt nicht ändern (!) der ist nämlich Ausdruck DEINER Persönlichkeit und wenn ihm die nicht gefällt, hättet Ihr auch keine Zukunft gemeinsam. Es kann aber sein, dass er Dich tatsächlich noch nie gesehen hat, weil Du Dich ihm einfach nicht "präsentiert" hast. Ich drück Dir die Daumen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Ihn anreden. Das ist die direkteste und effektivste Methode.

Diesem Rat von Altersweise kann ich nur zustimmen wobei ganz wichtig ist, dass du dich nicht verstellst sondern ganz du bist.

Sollte dir das schwer fallen was vorkommen kann wenn man verliebt ist weil die richtigen Worte in diesem Zustand oft fehlen, versuche es erstmal mit Blickkontakt, d.h., wenn sich eure Augen begegnen, halte den Blickkontakt möglichst lange anstatt gleich wieder wegzugucken ! Ein offenes Lächeln dazu kann Wunder wirken und vielleicht hat er dann den Mut, dich anzusprechen :).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Wir Männer sind Hauptsächlich visuel veranlagt. Du darfst dich nicht unnabar zeigen. Bei dir muss alles praktisch und effizient sein. Versteh mich nicht falsch, ich sage nicht das du billig sein sollst aber die Wahrheit ist, gerade am Anfang musst du 2 Frauen sein, die Heilige und das misststück, die Bibliothekarin und die Stripperin. Einerseits musst du den Kerl auf abstand halten mit kalter gleichgültigkeit und andererseits musst du ein verführerischer Sextornado sein.

2. Lächle IMMER! Ein gefaktes Lächeln ist für uns Männer wie ein gefakter Orgasmus. Klar ein gefakter Orgasmus ist kein Orgasmus aber eben nur für dich. Du bist ja nicht die einzigste die dabei ist wir wollen ja nicht egoistisch sein ;) eine irre gute taktik ihn an zu lächeln ist es zu telefonieren (oder so zu tun als ob) und ihn gleichzeitig an zu lächeln. Er ist sich dann nicht sicher ob du wegen ihn so gut gelaunt bist oder ob es das aufregende Gespräch ist. Die Unsicherheit ist es das uns Menschen dazu bringt dem anderen hinterher zu laufen.

3. Flirte! Gib ihm niemals das Gefühl das er dich sicher hat. Wir Menschen wollen das was wir nicht so einfach kriegen können. Gib ihm immer das Gefühl das er dich zwar hat aber irgendwie noch nicht ganz. Das ist die Kunst beim flirten;)

4. Wir Männer wollen Sex! Wir würden ALLES dafür tun. Je länger du ihn darum betteln lässt desdo länger hast du ihn am Hacken tu also alles AUßER... ABER DANN! zeig ihm das hinter deiner Versade ein Sexmonster steckt das entfesselt werden möchte.

5. Eine Studie hat ergeben, das wir Menschen glücklicher sind, wenn wir warten müssen bis wir bekommen was wir wollen wenn wir es dann endlich haben. Gib ihm was er will ABER LANGSAMER als er es sich von dir erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veritas55
09.11.2016, 19:13

Lächle IMMER!

Kein Mensch lächelt IMMER - deshalb wirkt ein Dauerlächeln schnell aufgesetzt, also unecht und deshalb nicht sehr attraktiv.

Bei den Jungs/Männern für die es sich zu lächeln lohnt, kommt Natürlichkeit und Ehrlichkeit weit besser an als Spielchen ;) !

0

hast du Freunde die diesen Jungen kennen ?? Mit denen könntest du doch zu ihm gehen und zusammen über irgendwas quatschen xD ab da wird er dich sicherlich entdeckt haben ♥ wenn nicht dann wende dich an die tipps der anderen und viel glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihn anreden. Das ist die direkteste und effektivste Methode.

Du kannst dich natürlich auch auffallend anziehen oder auffallend schminken. Die Frage ist nur, ob du damit ihm auffällst oder zum Beispiel auch Leuten, von denen dir das nicht so recht ist.

Ganz früher hat eine Frau auch mal ihr Taschentuch fallen lassen oder ist vor seinen Augen in Ohnmacht gefallen, heute stolpert man eher "zufällig" und rumpelt voll auf ihn drauf. Ist plump, wirkt aber auch manchmal (allerdings manchmal auch nicht so wie erwünscht).

Du kannst dir auch einen Irokesenschnitt verpassen lassen und den dann orange färben. Ist garantiert auffällig, verpasst dir allerdings auch ein gewisses Image.

Ich glaube echt, dass Anreden das beste ist, da kommst du so rüber, wie du bist. Und du weißt vielleicht schon nach Minuten, ob da Sympathie zwischen euch entstehen kann oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich für ihn verändern willst/musst lass es bleiben, ich fand noch nie ein Mädchen attraktiv und dachte mir "leider passt mir der Kleidungsstil nicht, sonst sähe sie ja gut aus". Entweder er mag dich wie du bist und dann mag er auch deinen Kleidungsstil, oder er hat kein Interesse an dir und dein Kleidungsstil ändert daran auch nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest dich auch durch kleine sachen auffällig machen wie zB laut lachen,in der pause in seiner nähe stehen sowas halt xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu ihm hin und frag nach seiner Nummer, klingt schwerer als es ist nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?