was muss ich nach einem zecken biss beachten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach einem Zeckenstich unbedingt beachten: Wie lange hat sich die Zecke festgesogen. In den ersten 12 Stunden nach dem Stich ist eine Infektion unwahrscheinlich! Auch bei Zeckenlarven (haben nur 3 Beinpaare) ist eine Infektion kaum möglich. Nach ca. 12-24 Std. gibt die Zecke große Mengen Flüssigkeit in den Wirt (Mensch oder Tier) zurück, um die Nährstoffe aus dem Blut anzureichern. So gelangen die Erreger in den Menschen. Die Entfernungstechnik hat Untersuchungen zufolge keinen Einfluss auf die Infektion (Herausdrehen ist jedoch am besten!). War die Zecke länger als 12 Stunden festgesogen: Eine lokale Rötung weist noch nicht auf eine Infektion hin. Erst die Wanderröte (mehr als 3 cm Durchmesser, nach ca. 1-2 Wochen) zeigt, dass du dich mit Borrelien infiziert hast. Dann würde ich sofort zum Arzt gehen, Borreliose kann im Anfangsstadium mit Antibiotika behandelt werden. Die Wanderröte zeigt sich jedoch nur bei ca. 50 % der Erkrankten. Deshalb gilt: Unbedingt bis zu ca. 4 Wochen auf Allgemeinsymptome, wie z.B. Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Symptome ähnlich einer grippalen Infektion, Kopfschmerzen, Unkonzentriertheit, Sehprobleme, achten. Ihr werdet merken, dass mit eurem Körper etwas nicht stimmt! Auf jeden Fall immer das Datum des Zeckenstichs notieren u. bei etwaigen Symptomen zum Arzt! Ansonsten kann der Arzt nichts machen, Tests auf Antikörper bringen im Anfangsstadium absolut nichts!

Hatte ich auch mal! Die Zecke unter der Lupe angeguckt, ob noch alles dran ist! Sah´bei mir auch aus wie´n Stich! Síst nix weiter passiert, aber die Stelle hat nioch wochenlang wehgetan! Ich bin damals nicht zum Arzt, was eigentlich leichtsinnig war! Also lass´dir zur Sicherheit vom Hausarzt ´n Blick drauf werfen!

Vorsichtshalber zum Arzt gehen, kann böse Folgen haben darum laß es unbedingt abchecken

Zeckenbiss rot?

Mein Freund hatte eine zecke am Schenkel "kleben"...
Er hat sie raus gezogen. Erfolgreich. Mit Kopf.
Aber irgendwie wird diese Stelle Bollig und rot. Is das normal ?
Ps : bei meinem Hund is das auch manchmal

...zur Frage

Geschwollene Lymphknoten nach Zecken Biss?

Am Sonntag hatte ich eine Zecke am Kopf und hab diese Sofort entfernt, war auch alles o.k die letzten 2 Tage aber Heute hab ich bemerkt dass ich glaube das sind die Lymphknoten oda so hinter einem Ohr angeschwollen sind und weh tun. Ist das normal nach einem Zecken biss oder nicht? Kann das was schlimmes sein?

...zur Frage

Wenn man nicht geimpft worden ist?

Ist es schlimm wenn man sich nicht gegen Zecken geimpft hat dann aber einen biss von einer Zecke abbekommt welche Symptome bekommt man da und ist sowas gefährlich bitte um ernste Antworten.

...zur Frage

bauchschmerzen nach zeckenbiss

hey ich habe eben einen zecken biss an meine bauch gefunden die zecke habe ich rausgezogen. ich brauchte 3 versuche bis ich die zecke draußen hatte aber ein paar minuten dannach hatte ich plötzlich am ganzen oberkörper schmerzen was soll ich jetzt tun ?

...zur Frage

Ist Schorf nach einem Zeckenbiss bei einer Katze normal?

Hallo! Mein Freund und ich passen zur Zeit auf die Katze seines Onkels auf. Gestern entdeckte ich eine dunkle, runde, haarlose Stelle in ihrem Nacken. Bei genauerem Hinsehen entdeckten wir eine Zecke. Da wir keine Zeckenzange hatten und Sonntag war haben wir sie dann mit der Hand erfolgreich herausgezogen, sie war noch sehr klein, kaum vollgesogen und der Kopf war zum Glück mit draußen. Allerdings hatte die katze immer noch die dunkle, irgendwie verkrustete Stelle... Die ist eher dunkelbraun als rot und etwas größer als eine Erbse. Ist das normal? Ich mache mir ein bisschen Sorgen! Liebe Grüße, Ella

...zur Frage

Blutige Stelle von Zecken biss?

Kann es sein dass sich eine Zecke nicht richtig fest beissen kann und dass diese Stelle dann einfach Blutet weil ,eine Stelle an meinem Arm einfach am Bluten war ohne das i-was passiert ist und unser Hund hat immer ganz viele Zecken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?