was muss ich mit meinem telefon (nicht handy) machen, damit die nummer unterdrückt wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@ dadamat: vom festnetz aus geht das nur fallweise...dann müsste er jedesmal vorm gespräch die zeichenwahl vorwegwählen das nennt sich CLIR2 fallweise unterdrückung der eigenen RUfnummer. willst du es aber dauerhaft deaktiviert haben musst du bei deinem anbieter anrufen und es einstellen lassen dann ist sie dauerhaft unterdrückt.

Einfach vor die Telefonnummer: *31# stellen. (genauso wie beim Handy).

Bei deinem Anbieter anrufen und das dort sagen.

Was möchtest Du wissen?