Was muss ich machennnnnn?

5 Antworten

Wenn du "hängengeblieben" bist, dann solltest du doch mal zum Arzt. Nach 4 Wochen hast du es eh lang genug "ausgehalten". Du solltest ihm dann auch sagen, woher es kommt. Keine Angst, dein Arzt darf das weder deiner Familie noch der Polizei etc. sagen.

Und dann solltest du nicht mehr kiffen. Es gibt Menschen, die vertragen das überhaupt nicht.

Danke

0

Es kann sein das du Wochen nach deinem Konsum wider ein High Gefühl auftreten kann. Hab schon von von vielen gehört das sie neben der Spur sind. Ich würde noch bisschen warten. Wenn du es dann immer noch hast solltest du Hilfe suchen. Viel Glück!

Danke

0

Beim ersten mal passiert es vielen.

Einfach Abwarten, dauert etwas laenger.  Falls es in Zukunft oefter auftritt, kann es (wie bei mir z.B.) an einer Schilddruesenunterfunktion liegen.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?