Was muss ich machen damit ich mein Live-Set/Mix hochladen darf oder gar streamen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Lws11,

am einfachsten kannst du deine Mixe bei Mixcloud.com hochladen.
Dieser Anbieter verfügt über eine Streaming-Lizenz und zahlt Gebühren an die Verwertungsgesellschaften.

Bei Youtube solltest du die Monetarisierung aktivieren.

Deine Mixe werden dann automatisch für die Monetarisierung durch den Urheberrechteinhaber aktiviert. Dann darfst du fremde Musik verwenden, ohne vorher jeden Künstler fragen zu müssen.

Die Labels und Künstler erhalten dafür die Werbeeinnahmen von deinem Mix-Video. Youtube kümmert sich um den ganzen rechtlichen und finanziellen Kram.

Außerdem kannst du natürlich auch selbst einen Musikstream als Webradio bei der Gema und GVL anmelden:
https://www.gema.de/musiknutzer/tarife-formulare/
https://www.gema.de/musiknutzer/tarife-formulare/tarif-vr-od-4/
https://www.gvl.de/tarifuebersicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streamen darfst Du nur, wenn Du entweder alle Rechte an der Musik inne hast (was praktisch nie der Fall sein wird) oder Du das Streaming bei der GEMA angemeldet hast.

Hochladen darfst Du solche Mixe streng genommen auch nur, wenn Du alle Rechte daran besitzt. Einzige Ausnahme ist Mixcloud. Dazu hat DJ Rewerb ja schon was geschrieben.

Hier findest Du alles zusammengefasst: http://www.dj-lexikon.info/mixe-veroeffentlichen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?