Was muss ich können, um Grundschul Lehrerin zu werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Grundschullehrerin brauchst du grundsätzliche Kenntnisse in Mathe und Deutsch sowie ein Wahlfach wie Englisch, Sachkunde usw.

Welche Fächer du jetzt auf der weiterführenden Schule wählst, ist also eigentlich für diesen Berufswunsch erst mal uninteressant. Du wirst natürlich viele Fächer später nicht mehr brauchen, du könntest also überlegen diese abzuwählen. Pädagogik wäre wahrscheinlich noch sinnvoll zu nehmen.

Ich bin mir nicht sicher, aber es kann sein dass du auch ein Latinum für ein solches Studium brauchst. Allerdings könnte es auch gut sein, dass diese Bedingung bald abgeschafft wird... aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, mach es einfach mal. Es ist in der Schule um ein vielfaches einfacher als später auf der Uni.

Nicole3600 02.12.2013, 12:30

Dankeschön!;)

0

Da du für das Grundschullehramt studieren musst, ist es vollkommen egal welche Fächer du belegst. Es zählt nur dein Abischnitt.

Nicole3600 02.12.2013, 12:32

Und was brauche ich da ungefähr für ein Durchschnitt?

0
Datenschnee 02.12.2013, 12:45
@Nicole3600

Der NC ändert sich jedes Jahr und ist überall anders. Da der NC auch erst nach Studieplatzvergabe feststeht, kann dir das niemand sicher sagen. Man kann sich ein bißchen an den letzten Jahren orientieren, die Werte sind manchmal auf den Websites der Unis veröffentlicht. In den letzten Jahren war der NC allerdings recht hoch, ich meine das war so 1,5.

0

Mach erstmal dein Abitur ! Danach musst Du auf Lehramt studieren !

Nein, das sagt fast jede weil sie nichts anderes kennen. Pädagogik auf jedem Fall.

grundschullehrer müssen mehr fächer können, alle oder so

Was möchtest Du wissen?