Was muss ich ins Abi einbringen? (Hessen)

1 Antwort

Tja, um das Bätterhaufen Durchwühlen kommt man leider nicht herum. Da musst du dich schon reinhängen. In der Oberstufe geht es um das Abschießen von Punkten da, wo es etwas bringt.

Hier sind die höchstoffiziellen Vorschriften.

Spanisch oder Bio mündlich?

Hallo ;s

Seit einiger Zeit beschäftigt mich das gleiche Problem.. also eigentlich war ich mir vor den Ferien ziemlich sicher, aber nun.. hmm. Ich bin nämlich in die 11. Klasse gekommen und musste meine Prüfungskurse fürs Abi wählen. Ich habe damals Englisch, Deutsch & Erdkunde als Leistungskurse gewählt und bin damit auch sehr zufrieden. Als schriftlichen Grundkurs hatte ich Mathe gewählt und als mündlichen Spanisch. Nun wurde mir aber erzählt, dass Spanisch mündlich seeehr schwer werden soll. Besonders wenn man so schüchtern ist wie ich. .. Nun ja, und mein neuer Mathelehrer ist auch nicht gerade bombe. Ich weiß, man soll nicht nach Lehrern gehen, aber ich merke schon jetzt, dass ich bei ihm nichts verstehe.

Nun kann ich bis Freitag noch umwählen. Meine Überlegung wäre Bio (also kein Mathe mehr) mündlich zu nehmen und Spanisch schriftlich, allerdings liegt mir Bio nicht so sehr. Also es hängt vom Lehrer und Thema ab.. letztes Jahr habe ich gerade noch so meine 3 bekommen..

Meine Noten sind generell in allen drei Fächern meist im Dreierbereich. Nun weiß ich nicht, was ich machen soll ;s Am meisten lässt mich eigentlich Spanisch mündlich zweifeln... Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Ich hoffe, jemand hat sich Zeit genommen, das alles durchzulesen und kann mir helfen. :D Da wäre ich euch sehr dankbar. :)

...zur Frage

Abitur, welche Fächer einbringen?

Hallo zusammen.

Ich bin in der 12. Klasse (Hessen) und werde in 2017 mein Abitur machen.. Ich habe als LK Englisch und Bio. Meine Frage wäre nun, ob ich in GK nur 22 Kurse belegen darf bzw muss? Die Fächer Politik, Geschichte muss ich ja 2 Halbjahre einbringen..oder nicht? Mathe, Deutsch sind zusammen 8 Halbjahre, sowie noch Technik (muss ich auch einbringen, da es sich um einen beruflichen Gymnasium handelt) 4 Halbjahre.. Das sind schon 16 Kurse. Und da ich in der Mittelstufe keine 2. Fremdsprache hatte, habe ich nun Spanisch..die ich auch einbringen muss, oder? Als Prüfungsfächer habe ich Eng, Bio, Deutsch, Chemie und Ethik. Meine Frage wäre.. wenn ich mich in Chemie und Ethik prüfen lasse, dann muss ich doch alle 4 Halbjahre einbringen oder? Und wenn ich alles zusammenzähle, Deu 4, Ma 4, Powi 2, Geschi 2, Spanisch 2, Technik 4, Ethik 4, Chemie 4 sind es schon 26 Kurse...also überschreitet eigentlich die GK-Zahl die ich haben darf..? Es ist total kompliziert und ich blicke auch nicht mehr durch. Lieber würde ich nicht POWI nicht einbringen oder Spanisch..geht das denn überhaupt?

lg

...zur Frage

3. Fremdsprache (Spanisch) ins Abi einbringen (Hessen)?

Hey :) also ich hab seit der 10 (Einführungsphase) Spanisch dreistünding als dritte Fremdsprache. Jetzt bin ich in der 11 (Qualifikationsphase). Kann ich Spanischkurse ins Abi einbringen? Ich frag das vor allem deswegen weil wir auch einen Kurs haben die 4 h spanisch haben, weil sie in der 10 kein französisch oder latein mehr machen wollten.. Die können das auf jeden Fall einbringen aber ich frag mich wie das bei Einem freiwilligen, dreistündigen Kurs aussieht? Ich wohne in Hessen.

danke schonmal :-)

...zur Frage

Grundkurse einbringen Abiturzulassung

Und zwar bin ich mir sehr unsicher was meiner Abizulassung an geht... Ich haben Bio und Geo als LK. Ich muss insgesamt 24 Grundkurse einbringen. Jedoch fehlen mir naturwissenschaftliche und gesellschaftliche Kurse (die ich als LK) die ich als Grundkurse noch mit einbringen muss.

Theoretisch habe ich damit die Auflagen nicht erfüllt und würde auch meine Zulassung nicht bekommen oder? Was heißt das nun für mich? Ich verzweifle wirklich gerade

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?