Was muss ich in einer Therapie tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die sprechen mit dir! Hört sich sooo simpel an, aber ist das Wichtigste überhaupt!

Sie helfen dir deine Probleme eben mit reden zB rauszulassen und versuchen gemeinsam mit dir nach Alternativen zu suchen was du machen kannst wenn dir wieder danach ist! 

Also nichts schlimmes, lass es einfach mal auf dich zukommen! 

Das du Angst davor hast ist völlig normal, aber das du dich auch freust das dir geholfen wird ist das wichtigste! 

Nur DU kannst dir wirklich helfen! Die Therapeuten helfen DIR nur dabei und geben Tips! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von italylover
13.06.2016, 17:44

Ok..danke:) ich hab mir gerade voll die Gedanken darüber gemacht und hatte irgendwie voll Panik aber du hast mir gerade echt geholfen <3

1

Was möchtest Du wissen?