Was muss ich hinschreiben wenn bei einem Ausbildungsfragebogen Kündigungsfrist steht.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke das ist ein allgemein gehaltener Fragebogen. Wenn man sich dort bewirbt und noch einen Arbeitsplatz hat, dann wollen die wissen wie lange deine Kündigungsfrist ist bzw. ab wann du verfügbar bist.

Als Schüler hast du natürlich keine... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLaLand28
21.02.2017, 12:08

naja das wurde mit einem Sternchen versehen das heißt ich muss das Feld ausfüllen ..

0

Bist du am arbeiten ?

Ja- dann bist du bei deinem jetzigen Arbeitgeber an Kündigungsfrist gehalten, die du dort angibst. Damit die neue firma weiss, wann du dort anfangen kannst..

Nein - dann lass es frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es wohl ein Personalbogen ist, der für alle Bewerber gilt, kannst Du das Ausfüllen der Zeile Kündigungsfrist entweder offen lassen oder "entfällt" schreiben, da Du ja vermutlich z.Z. nicht in einem Arbeitsverhältnis bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

?? Du sollst in einer bewerbung was von K-Fristen schreiben??

Die Fristen sind gesetzlich geregelt,d a kannst Du selber gar nichts bestimmen.

Ist mir absolut unklar, wieso die da eine Angabe von Dir wollen.

Notfalls schreib halt rein: gesetzlich.

Basta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?