Was muss ich für die schilder bezahlen wenn ich die das erste mal hole?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schilder kosten zwischen 25,- und 30,- Euro. Bei jeder Zulassungsstelle befindet sich auch in unmittelbarer Nähe ein Schildermacher.

Vorher musst du aber zur Zulassungsstelle und die Anmeldung / Ummeldung (ca. 50,- Euro) machen. Dort bekommst du dann einen Zettel mit dem du dann das Kennzeichen machen lassen kannst. Zurück und Plaketten drauf und ans Auto machen.

Viele Zulassungsstellen arbeiten nur noch nach Terminvergabe. Also mal vorher auf der Seite deiner zuständigen Zulassungsstelle schauen. Wenn alles gut geht, dauert es zwischen 20 und 40 Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mejostyle
20.06.2016, 16:14

Also kostet auch die anmeldung des autos ca 50€?

0
Kommentar von jbinfo
23.06.2016, 14:51

Danke fürs Sternchen

0

Ja, bekommst du .. bzw du musst sie dir halt besorgen. Wo.. ist die selbst überlassen. Geht sogar online. Meist gibt es mehrer Verkäufer rund ums Verkehrsamt .. je weiter weg, desto günstiger .. zumindest hier. Zwischen 10 und 30,- ist alles drin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mejostyle
20.06.2016, 15:44

30€ ist super

0

Auto anmelden dann bekommst du die Papiere in die Hand, mit denen gehst du zum Schildermacher (der ist meistens auf dem selben Gelände) und dort machen sie dir die Schilder gleich und du bekommst die Plaketten drauf.

Kosten ab ca. 20.- je nach dem welche Schilder du möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?