was muss ich für den basispass wissen /lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Themen Gehören zum Basispass dazu.

  • Pferdeverhalten, die Sprache der Pferde

  • Pferderassen, Pferdezucht

  • Fachgerechte Fütterung, Haltung

  • Sicherheitsbewusster Umgang

  • Führen und Anbinden

  • Verladen und Transport

  • Putz und Pflege

  • Satteln und Trensen

  • Pferdekrankheiten

  • Pferdeschutz und Tierschutz

Das ist dann aber noch mal aufgeteilt in Praxis und Theorie. Das heißt, zur Praxis gehört: Pferdepflege, Verladen, Satteln - Tresen, Anbinden und Führen. Bei der Theorie werden dann die oben genannten Dinge abgefragt. Manche Prüfer machen es schriftlich mit frage bogen, andere mündlich. Das ist von Prüfer zu Prüfer unterschiedlich.

Die kosten sind auch immer unterschiedlich. vorher ein Lehrgang angeboten. also muss du rechnen ab 60 Euro bis 120 Euro. dazu gehören dann aber auch Prüfungsgebühren und der Eintrag bei der FN.

Ja, es wurde vor ich glaube 4- Jahren oder so eingeführt, das man egal welche Prüfung man machen möchte ( Kleines-und Großes Hufeisen, Fahrabzeichen...etc. ) den Basispass braucht. Auf Turnieren ist dieser auch Pflicht. Allerdings nur bei den LPO Turnieren. WBO darf auch noch ohne mit gemacht werden.

Lieben Gruß & viel Erfolg bei deiner Prüfung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FuerstJackson
16.10.2012, 14:05

Den Basispass braucht man aber nicht beim Großen-und Kleinen Hufeisen,sonst hat LittleHoney95 mir die worte schon aus dem Mund genommen Viel Glück:-)))

0
Kommentar von LittleHoney95
18.10.2012, 10:33

Danke für den Stern:)

0

Hallo,janehorsefan,ich sehe du bist ziemlich neu bei gf.Deshalb ein Tipp:Gib das naechste mal schon in der Ueberschrift an,um was es genau geht.So sieht man gleich,dass es in deinem Fall um Reiten geht,und du vermeidest dumme Antworten.Viel Glueck bei deinem Basispass. LG gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage wurde oben ja schon beantwortet, aber was ich noch sagen wollte:

Viele Reiterhöfe/Ställe, die einen Lehrgang und Prüfung anbieten, bei denen kann man parrallel dazu auch gleich das Reitabzeichen IV machen. Das Spart Zeit! So habe ich das auch gemacht, man ist dann zwar den ganzen Tag (evt. auch Nacht) dort, hat vormittags und Nachmittags unterricht und Theorie, aber das macht meißtens auch echt spaß! (:

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ;)

GLG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Basispass kommt man nie in die Mondbasis rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?