Was muss ich Essen um Fett zu verbrennen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es gibt solche Lebensmittel, aber die haben jetzt nicht so einen großen Effekt. das sind zum Beispiel scharfe Sachen, wie Chili und soweit ich weiß auch Eiweißreiche Sachen. Fettverbrennung wird auch gefördert, wenn man viel Wasser trink und grüner/schwarzer Tee hat auch eine anregende wirkung. Aber am besten ist Sport, da kommt man auch mit solchen Lebensmitteln nicht drumherum.

dierekt "verbrennen" kann man die kalorien nicht aber bestimmte Früchte z.B. Annanas regen den Stoffwechsel an weil sie bestimmte säuren enthalten. Am besten zum abnehmen: verzichte größtenteils auf Süßkram und iss Abends statt Schokolade ein paar leckere Mören-Sticks oder kleingeschnittenen Apfel. ;)

ballaststoffe, also jede art von vollkorn. trockenpflaumen. allerdings ist zu beachten das du dennoch immer mehr kalorien zu dir nimmst als das du durch die anregung des stoffwechsels durch die gleiche menge an nahrung verlieren kannst!

Hey Aline77 Angenommen ich habe ein Trinkglas mit Wasser und schütte das Wasser jetzt aus. Durch welchen "Effekt" wird das Glas jetzt wieder voll?????????? Na durch ÜBERHAUPT GAR KEINEN!!!!!!!! Nur, wenn ich selbst das Glas wieder mit Wasser fülle, ist es wieder voll. Ergo, ist es meine "Schuld" oder "Verdienst" und nicht der eines wie auch immer gearteten "Effektes". Vielleicht kann man mit diesem Beispiel den Blödsinn mit dem "JoJo-Effekt" aus der Welt schaffen, wird aber wahrscheinlich nur für immer ein Traum bleiben.

Naja um Fett zu verbrennen musst du auch Fett zu dir nehmen ;)

Regelmäßig sport treiben und regelmäßige Essenszeiten sind eine gute Hilfe gegen fettleibigkeit.

Tja, eben Fett! Du musst schon mal Fett zu Dir nehmen um das verbrennen zu können. Das ist doch logisch. Was z.B. nicht geht: Du könntest Spinat, Grispi-Salat essen und Chlorophyll nicht verwerten. Ballaststoffe schaffste auch nicht! Was bitte kannste denn überhaupt? Das ist doch eigentlich nur logisch. Manchmal denke ich bei Dir: Du veralberst egrne die Leutz. Nun, ja, ich mag es schon, aber nicht in diesem Foum.

Aline77 08.02.2011, 20:07

So mein Freund jetzt pass mal auf...du bist wohl der schlauste hier ja? 1. ich bin nicht fett oder hätte es irgendwie nötig abzunehmen!!Ich dachte nur es gibt eine schnelle Hilfe Abends etwas bestimmtes zu essen um am Morgen ein paar Gramm weniger drauf zu haben ;D sieht in meinem Beruf besser ;)

0

Hallo, google mal unter "Fettverbrennung", da findest du sicherlich auch Anregungen, wie man abnimmt.

Kohlsuppe. Hat allerdings gewisse Nebenwirkungen.

NocturnalBen 08.02.2011, 20:04

oder vorteile, ne große menge Kohl verwandelt z.B. ne normale Badewanne in einen Whirlpool^^ !

0

die der verdauung gut tuen

eine crapefruit zum frühstück regt die fettverbrennung an.

so etwas gibt es nicht

"Fettiges" Essen macht !NICHT! dick.

KOHLENHYDRATE MACHEN DICK!

NocturnalBen 08.02.2011, 20:07

Vergessen wir nicht den Zucker in den ganzen Saft- und Limonadengetränken, wird meist unterschätzt.

0

Was möchtest Du wissen?