Was muss ich beim Mainboard Austausch beachten?

5 Antworten

Anleitung vom Gehäuse/Mainboard raussuchen

und oder dieses Video anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=xJ-iMDwH5kQ

Und weitere sehr hilfreiche Videos, die dir wahrscheinlich auch helfen werden, gibt es in dieser Playlist:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLS2C3639-VYZkuP-T9rYfWcVm_ewgbT2a

  • Grundlegende Planung vorhanden?
  • Erden
  • Grafikkarte, alle Kabel, ggf. Kühler usw. entfernen
  • In umgekehrter Reihenfolge Anleitung/Video befolgen zum Ausbau
  • Anleitung/Video zum Einbau befolgen für neues Mainboard.
Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Dass du, wenn du Windows 10 installiert hast, die Win10 Lizenz mit deinem MS Account verknüpfen tust, falls du keinen Key besitzt. Dies trifft auf all die jenigen zu, die das kostenfreie Upgrade damals genutzt haben.

Und dann das übliche halt. Dass das Mainboard Socket mit der CPU übereinstimmt und dass die CPU auch auf dem Mainboard genutzt werden kann.

Das der Sockel und Chipsatz passen, das Board muss ins Gehäuse passen, die BIOS-Version muss passen und das Netzteil muss kompatibel sein.

EDIT: Oder meinst du einfach den Hardwaretausch?

Dann einfach erden, Kontakte möglichst nicht berühren, aufpassen das es sich nicht zu stark durchbiegt.

Was möchtest Du wissen?