was muss ich beim kontowechsel beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bekommst entsprechende Formulare von der Bank. Den eigentlichen Vorgang musst du schon selbst erledigen. Die Bank weiß ja nicht, welche Verbindungen du einrichten oder ändern musst.

Geh direkt auf die Bank und frag nach, das ist von Bank zu Bank verschieden. Wichtig ist aber, dass du deinem Arbeitgeber das neue Konto angibst.

Weiterhin solltest du die Daueraufträge beachten, also z.B. Miete usw. Diese müsstest du dann bei deiner neuen Bank wieder einrichten lassen.

Zudem solltest du auch die Debitkarten kündigen, aber eben, geh auf die Bank vorbei, da arbeiten ausgebildete Menschen...

nur schade, das es kaum noch günstige reele banken gibt...meist ind die günstigeren doch die, ohne schalter.... ;-)

0

meist übernimmt das die neue Bank

diese Bank würde ich sofort wieder verlassen, die meinen Geldgebern ohne meine Einwilligung anweist, Geld auf ein anderes Konto zu überweisen.

0
@jofischi

logischerweise ist deine Einwilligung die Voraussetzung. Ohne diese wird keine Bank handeln.

0

Was möchtest Du wissen?