Was muss ich beim Kauf von Elektronik in den USA beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich könnte mir auch vorstellen, das die Ladegeräte mit unserem Stromnetz nicht kompatibel sind. Wir in Deutschland haben 230 Volt, während in den USA (soweit ich weiß) nur 110 Volt aus der Steckdose kommen.

Es müsste dann schon ein Universalladegerät bzw. ein Umschaltbares sein um auch in Deutschland zu funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherschrank9
02.04.2016, 19:07

Moderne Geräte laufen im deutschen und amerikanischen Netz ohne Probleme. Das Problem wäre nur das Netzteil aber bei einer großen Firma wie Apple ist es ja auch kein Problem.

0

In den USA gibt es andere Netzanschlüsse für die Stromversorgung. Ausserdem gibt es dort statt 220 Volt nur 110 Volt und 50 statt 60 Hertz. Aber dafür gibt es Adapter zu kaufen. Aber die Garantie ist eingeschränkt und du musst beim deutschen Zoll Mehrwertsteuer und eventuell eine Zollgebühr zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherschrank9
03.04.2016, 17:43

Ich hab mir gestern eine Gaming maus gekauft. Gilt für die das auch mit dem Strom?

0

Also bei Handys sicherlich schauen wegen den Frequenzbänder und bei allen Geräten wirst du Amerikanische Stecker haben. Es wird wahrscheinlich Schwierigkeiten mit dem allfälligen Support geben. Und mit den Garantien wird es sicherlich auch schwieriger werden. Bei Blu-ray player wird es wahrscheinlich die falsche Klasse geben wegen den verschiedenen Landes Klassen. Soweit ich weiss würden z.b. Bei der PlayStation die Spiele gehen. Aber wie du siehst wird es sicherlich kleine "Problemchen" geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?