was muss ich beim kauf von einem gaming pc beachten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da gibt es viel zu beachten... passt der Prozessor zum Mainboard, passt der RAM zum Prozessor, bremst irgendeine Komponente die anderen aus?  Reicht das Netzteil für das System? Ist das Gehäuse groß genug für die Grafikkarte und das Mainboard? Sind beim Mainboard genug Sata kabel dabei... uws.

Wie du siehst gibts da einiges, was man beachten muss. Wenn du möchtest stelle ich dir geren ein System zusammen... Dafür müsstest du mir nur ein paar Fargen beantworten...

1. Soll Winsowas mit dabei sein?

2. Ist es dir wichtig, dass dein System absolut energieeffizient ist?

3. Ist es dir wichtig, dass dein System auf Geräuschlosigkeitausgelegt ist?

4. Wozu wird das System hauptsächlich genutzt werden? (Bsp. von Programmen/Spielen, die du benutzen wirst)

5. Brauchst du kleinigkeiten wie einen DVD Brenner, eine SSD oder ein Gehäuse mit Fenster?

6. Welche Farbe sollte das ganze System haben?

7. Hast du sonst noch irgendwelche Wünsche?

Wenn du mir diese Fragen alle sorgfältig beantwortest kann ich dir einen Systemvorschlag machen.

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chacobo123
09.02.2016, 15:26

windows soll dabei sein.es solte relativ leise sein brauch aber keinen kompletten be quiet pc.ich benutze dem pc zum zocken und ab und zu mal videos schneiden.brauch nur ein dvd laufwerk.farbe etc. is egal

1

Hey!

Bei diesem Budget (über 500Euro ) lohnt es sich auf jedenfall einen Computer konfigurieren zu lassen um das bestmöglichste Preis/Leistungsverhälltnis und wünschegenauigkeit zu erhalten!

Ich möchte dir einen zusammenstellen. Damit er aber perfekt für deine Aufgaben passt, müsste ich mal folgende Informationen von dir bekommen, die leider nicht in deiner Frage stehen!

1). Du brauchst nur einen Rechner, also keine Tastatur, Maus Betriebssystem oder Bildschirm?

2). Betreibst Du Overcloking oder hast Du es später mal vor?

3) Soll dein System darauf ausgelegt sein nachrüstbar zu sein oder nur für den Moment genug Leistung bringen?

4). Soll es ein sehr modernes System sein und/oder bevorzugst Du eher Low-noise?

5). Was für Programme wirst Du mit dem System ausführen/betreiben? (Beispiele von Spielen und/oder Videoschnittprogrammen, die Du nutzen wirst)

6). Hast Du genügend Platz in dem Raum in dem Du den PC stellen möchtest?

7). Legst Du wert auf Stromsparen/Effizienz?

8). Welche Farben wären dir am Gehäuse/im System am liebsten?

9). Brauchst Du unbedingt Extras wie Lüftersteuerungen, Staubfilter oder eine SSD?

10). Wieviel Kapazität benötigst Du momentan für deine Daten/Spiele etc.?

11). Wie hoch ist dein Budget?

(Simon macht mir nach nicht ich ihm! :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chacobo123
09.02.2016, 14:49

1terrabite speicher reicht mir. ich brauche keine ssd und will windows 10 haben. ich werde wahrscheinlich vidoes schneiden und ein the witcher 3 sollte laufen. mein budget liegt bei maximal 900euro. gehäuse ist mir egal da reicht mir ein 40 euro gehäuse. ein pc passt in mein zimmer

1

Am Besten einen Intel Prozessor da die einfach eine bessere SingeCore Performance haben. Als Graka kann ich dir AMD empfehlen da die zurzeit ein besseres P/L haben als Nvidia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zahlreiche PC-Konfigurierungs-Portale auf denen du einfach die besten Komponenten die in deinem Budget liegen wählen kannst.
LG
Bandons

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn selbst zusammenbauen willst, können wir dir hier mit Komponentenlisten weiterhelfen. Wenn du einen vorgefertigten kaufen willst, lass dich nicht von der üblichen Masche ein: "Prozessor hui, Grafikkarte pfui"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mindestens Intelcore7 Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, HDMI Ausgang, da bekommst du für 900 Euro schon richtig gute sachen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
08.02.2016, 23:21

und Grafik? HD graphics oder was? Die gehen ja manchmal nicht mal für fhd Videos... *übertreib*

0

vielleicht wie gut er ist  und preise vergleichen z.b. der eine ist nicht so gut aber teurerer und der andere der andere billiger aber besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?