Was muss ich beim Kauf eines Golf 7 2.0 TDI beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Achte drauf dass das Scheckheft gepflegt wurde und er regelmäßig beim Service war. Ansonsten auf Verschleißteile (Reifen, Bremsen) achten bzw. gleich neu machen lassen. Beim fahren auf Klapper/Poltergeräusche und einen ruhigen Motorlauf achten. Der Golf 7 TDI ist ein grundsolides Auto (und eines der saubersten laut aktueller unabhängiger Testberichte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinen VW kaufen? Schon gar keinen mit dem 2 Liter Schummeldiesel...

Fährt er im Jahr 15k km und mehr? Ist ihm Fahrspaß und ein schöner Motorsound unwichtig? Will er für eher mittelmäßige Technik und Qualität überzogene Preise zahlen? Tuning ist nicht geplant?

Wenn du/er all diese Fragen mit ja beantworten kann, Glückwunsch! Dann kann er sich gerne einen Golf TDI holen...

Wenn eine oder mehrere mit Nein beantwortet werden dann definitiv etwas anderes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerAntwoord 10.10.2016, 23:13

Ich denke, wenn du dich selbst am Schlafittchen packst, weißte selbst, dass das ne total dumme Antwort war... :)

0

Was möchtest Du wissen?