Was muss ich beim Kauf einer Stichsäge beachten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also: Gipsplatten nicht sägen sondern mit einem Cuttermesser die Schnittkante anritzen und dann brechen. Ansonsten solltest Du beim Kauf einer Stichsäge darauf achten, daß sie einen verstellbaren Anschlag für grade Schnitte hat und natürlich immer das geeignete Sägeblatt für das jeweils zu sägende Material verwenden.

Wenn du tatsächlich nur Dachlatten und Laminat zuschneiden möchtest, würde ich mir im Baumarkt eine Tischkreissäge ausleihen, die du auch als Unterzugsäge verwenden kannst. Damit bekommst du sehr saubere Schnitte hin und die Handhabung ist für einen ungeübten leichter als mit der Stichsäge.

Wie kann ich mit einer Stichsäge lange gerade Schnitte hinbekommen???

Normalerweise mit einer Stichsäge garnicht.

Eine entsprechend lange Leiste mit Schraubzwingen anbringen und mit dem Metallbügel der Säge entlang fahren.

kein all zu billiges baumarktwerkzeug kaufen. gib ruhig 150-200€ aus, damit lässt sich was anfangen! ganz wichtig sind die blätter. es gibt von bosch sehr hochwertige blätter für präziese schnitte - die heissen bosch clean cut. ich würde keine säge mit bügelgriff nehmen sondern eine die man am hinten am gehäuse hält, lässt sich viel leichter führen. google mel nach "makita 4351FCT" sowas in der richtung würde ich empfehlen. wünsche gutes gelingen :)

Was möchtest Du wissen?