Was muss ich beim ersten Motorstart nach ausmotten des Motorrads beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Starte einfach und fahr langsam, also mit geringer Drehzahl los - das wars auch schon.

Und folge nicht dem Rat von Geko1, den Motor im Stand laufen zu lassen, denn einmal ist das verboten und zweitens wird der Motor viel schneller "warm", wenn er unter Last läuft und nicht im Leerlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wild hoch dehen und 3 - 4 Minuten im Standgas laufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die batterie sollte geladen sein. du lässt zuerst sprit in die schwimmerkammern laufen.

dann normal starten und nicht gleich voll drehen.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 2,5 Monaten wahrscheinlich garnichts. So lang ist das ja auch wieder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuzukiHonda91
28.01.2013, 21:34

OK, dacht ich mir schon, und wie ist das nach jahrelangen Stehen?

0

Was möchtest Du wissen?