Was muß ich beim Auszug aus meiner Wohnung renovieren? Wir wohnen seit 23 Jahren dort.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das stimmt. Vorgegebene feste Zeiten / Fristen zur Renovierung sind unwirksam.

Hier findest Du weitere Tipps:

http://www.wohnung.com/schoenheitsreparaturen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet die Wohnung „besenrein“ übergeben. Der Vermieter wird dann sowieso renovieren, damit er die Wohnung Nachmietern besser anbieten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heidl
06.12.2008, 13:37

Danke schonmal für die Antwort. Aber was ist besenrein? Muss ich die Tapeten entfernen und die Holzdecke? Muß ich die Türrahmen weißstreichen. Es gibt bereits einen Nachmieter, der aber nichts übernehmen will

0

Es muss sauber sein, so das der Nachmieter dort ohne Äktschn einziehn kann, das heißt Teppich sauber oder was halt drin ist und frisch gestrichen natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der BGH hat diese starren Fristenregelungen gekippt. Folglich braucht ihr gar nicht renovieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es so lassen, denn (so wie DU es schilderst) du bist der Renovierungspflicht nachgekommen - also, warte ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?