Was muss ich beim Arbeiten im Ausland beachten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wenn man vom dt. Arbeitgeber als Arbeitnehmer ins Ausland geschickt wird, gelten alle Versicherungs- und Beitragsregelungen für die gesamte Sozialversicherung so, als ob man weiter in Deutschland arbeiten würde. Man braucht auch eine speziellen EU-Vordruck der dt. Krankenkasse über die Entsendung.

Für die Sachleistungen gelten aber die Regelungen so, als ob man bei der ausl. Krankenkasse versichert wäre. Um Nachteile zu vermeiden, empfiehlt sich eine private Zusatzkrankenversicherung bei einem dt. Versicherungsunternehmen (die auch speziell für längere Entsendungen gilt).

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?