Was muss ich bei satire beachten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Satire darf das - heißt es doch immer. Also ist das mit Grenzen eher schwierig. Denn es geht darum Verhalten von Konzernen beispielsweise übersptitz darzustellen.

Wichtig ist, keine falschen Behauptungen aufzustellen. Wenn du auf einen Mißstand hinweisen willst, dann muss es den natürlich auch so geben. Eine relativ sichere Sache ist es immer, klar zu machen, dass DU eine Sache ganz persönlich so siehst.

Das bedeutet, du behauptest gar nichts sondern formulierst es in der Art "Nach meiner Meinung mach XY dies und jenes ..." "Aus MEINER Sicht ist das so und so ...". Und gegen die Meinung eines einzelnen lässt sich dann erstmal schlecht klagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?