was muß ich bei einer Wohnungszwangsversteigerung beachten, wie wird geboten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

es ist nicht so wie auf dem türkischen bazar -- du gibst ein angebot ab (darf die mindessumme sein), und das gericht befindet mit dem kläger ob ein zuschlag erteilt wird. erscheint dein angebot zu niedrieg oder ein anderer bietet mehr, so kannst du leer ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunrise112233
12.07.2011, 08:41

hallo Harryrrah, aber man kann doch weitersteigern, das ist doch der Sinn einer VerSTEIGERUNG, dass man neue Gebote abgibt. das Höchstgebot bekommt dann den zuschlag .

0

Was möchtest Du wissen?