Was muss ich bei einem neuen Router/Modem beachten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi

Den Router kannst du bei der Telekom mieten: 2,50 € im Monat.

Bei mir war das so. Ich habe vor wenigen Wochen von DSL 2000 auf 16000 gewechselt. Ich habe wie du, einen neuen Router bekommen. Nehmen wir an, das Gerät ist ähnlich aufgebaut, dann passiert folgendes. Du schließt das Gerät an

Du brauchst deine alten / vorhandenen Telekom Verbindungsdaten. (Die werden einfach übernommen.)

Nachdem du deine Verbindungsdaten eingegeben hast, baut der Router automatisch eine Internetverbindung auf. Das dauert ein Stückchen. Dann updatet er sich selber. Wenn du denkst, alles ist fertig, meldet sich der Router und gibt dir Bescheid.

Danach mußt du den Router zu deinen Bedingungen einstellen. Die Webseite (https://speedport.ip/) wird dir a.) angezeigt oder du gibst sie selber ins Browserfenster ein. Du wirst nach einem Code gefragt, der sich auf der Rückseite des Routers befindet. (Hinter dieser komischen Abdeckung.) Dann wirst du bei den Einstellungen nach deinem Telefonanschluss gefragt, wo du den eingesteckt hast.

Das dürfte das wichtigste sein. Wenn noch was ist, dann schreibst du.

Gruß Nino

.

Gruß Nino

Unsinn mieten, das ist im Tarif enthalten.

0
@Livingstone

Entschuldigung, aber Unsinn ist gerade dein Kommentar. Ich muß doch wissen, was ich gemacht habe, oder? Vielleicht bekommst du den als Neukunde dazu. Ich hätte ihn aber nur kaufen oder mieten können. Gruß Nino

0

1. Du kannst dir deinen Router nach gutdünken kaufen.

2. Du wirst deine Internet-Daten zur Hand haben müssen und diese in dem Konfigurationsprogramm des Routers eingeben. Das müsste bei den Zetteln, die du erhalten hast/wirst stehen. Ausserdem wird das auch meist in dem Handbuch des Routers erklärt.

3. Die neueren Router (bsp. Speedport W701v) sind recht Benutzerfreundlich.

Du kannst jeden Router nehmen nicht unbedingt den Speedport von Telekom. Aber wenn Du bei denen bist ist es besser, denn da hast Du besseren Service, als wenn Du einen anderen Router nimmt.

Auch geht nicht jeder Router für DSL 16.000, es muss schon der Speedport W 722 V sein, oder höher.

Die Installation ist relattiv einfach, aber es ist einfacher Du gehst da nach dem Handbuch, als Dir hier die Installation zu zeigen.

Wenn Du nicht zrecht kommst, dann ruft Du einfach die Speedport Hotline an, steckst das Kabel an den Router, dann gehen die Online auf Deinen Computer und richten es ein, Du siehst Da nur die Maus hin und herhiuschen und in 1 Minute ist es perfekt fertig. Aber wie gesagt, diesen Service gibt es dann nur wenn Du auch deren Router nimmt..

Auch ist gar nicht einzusehen, warum Du einen anderen Router nehmen willst, denn den bekommst Du ja umsonst bei denen wo Du einen neuen Tarif abgeschlossen hast.

Telekom 16.000 Leitung DSL oder VDSL?

Ich Nervensäge noch mal :D
Bin ja wie ihr bestimmt schon wisst zur Telekom mit Entertain gewechselt, und weil ich es so gut finde da hab ich das auch gleich weiter empfohlen.
Aber da mein Onkel und seine Freundin nur beide ein iPhone haben und das wichtigste TV ist, langt bei denen eine 16k Leitung.
Receiver habe ich für die auch gleich mit bestellt.
Modem extra nicht weil ich immer dachte bis 16.000 = DSL und alles darüber VDSL.
Und das alte Modem (Fritz!Box) kann halt DSL und ist laut Hersteller auch Entertain tauglich.
Jetzt steht aber in der Auftragsbestätigung Versorgung mit VDSL 16.000 (?)
An der Hotline könnte man mir jetzt auch keine Auskunft geben.
Und da ich der jenige bin der das bei meinem Onkel einrichtet, muss ich das schon wissen weil die Fritz!Box halt nur DSL kann und kein VDSL.
Was sind denn jetzt die 16.000 von der Telekom? DSL oder VDSL? 🤔

...zur Frage

Welchen Router mit Modem Benötige ich für Magenta Zuhause?

ADSL oder VDSL ? Telekom-Anschluss

...zur Frage

Neuer Router kaufen. Ist es egal welches Model?

Ich hab einen recht alten Router (Speedport W504V) und möchte nun einen Neuen kaufen. Ich habe wenig Ahnung von (Modem)-Routern und frage mich daher ob es egal ist welchen Router ich mir zulege. Oder brauche ich da Bestimmte? (Anbieter: Telekom 16k Leitung).

...zur Frage

Wie kann es sein, das mir vor ca. 1 Monat bei Telekom DSL Überprüfung 16.000 angezeigt wurde und nun nicht mehr?

Da ich dsl 1.000 habe, wollte ich wechseln und nun gibt es die Option 16.000 nicht mehr.

...zur Frage

Telekom Router an Vodafone Anschluss?

Hallo Leute,

ich habe ein ISDN basierten Anschluss mit gesplittetem DSL. Kann ich dafür den 724Ver Router von der Telekom nehmen?

...zur Frage

wlan router mit kabel modem verbinden?

Hallo, Ich möchte meine Fritzbox 3131 an den Kabel Modem Arris TM502B/220 (KABEL BW) anschließen. Das funktioniert allerdings nicht (Fritzbox findet kein DSL) , wahrscheinlich weil das Kabel Modem keinen DSL Ausgang hat sondern nur eine Ethernet Ausgang (also wahrscheinlich schon einen LAN Router integriert hat). Wie bekomm ich den Router jetz zum Laufen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?