Was muss ich bei der Kühlflüssigkeit beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst den passenden Frostschutz mit Wasser auffüllen. Der falsche greift die Dichtungen an, mindert die Schmierung der Wasserpumpe, neutralisiert den Korrosionsschutz oder verträgt sich nicht mit dem Frostschutz im Motorrad. 
Welcher benötigt wird steht in der Betriebsanleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was viele nicht wissen, ist das Kühlwasser wirklich eigentlich nur normales Wasser ist. Wenn es im Sommer, aus irgendeinen grund, einmal zu wenig wird dann füll ganz normales leitungswasser ein. Im winter musst du dieses aber dann auslassen, denn das würde ja bei 0 Grad gefrieren und alles würde kaputt werden. Deswegen gibt es ja auch kühlwasser zum kaufen, denn das bietet einen Frostschutz. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2StrokeEngineer
21.03.2017, 08:32

Und ja da kannst du das selbe nehmen

0

Da ich denke das nur ein kleiner Schluck fehlen wird, füll einfach ein wenig Wasser nach und gut ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?