Was muss ich bei der Inspektion dabei haben?

4 Antworten

Neben den Fahrzeugpapieren (Zulassung), den Zündschlüssel, welcher ist egal und die Hauptsache mitbringen, nämlich das Fahrzeug selbst.

- Fahrzeugschein

- Inspektionsheft

- Schlüssel

- Liste, was du alles repariert haben willst

Es wird nichts repariert, das ist sozusagen eine "Vorsorgeinspektion". Die muss ich ja machen..

0
@DerDecane

Bei mir muß auch immer noch irgendwas repariert werden und das laß ich bei der Inspektion gleich mitmachen.

Inspektion ist leider kein Muß.

0
@WosIsLos

Echt die ist kein Muss? Warum wurde mir dann gesagt ich soll dahin :O Da steht ich muss im Oktober 2015 zur Inspektion.

0
@DerDecane

Hör nicht auf den, mach immer deine ölwechsel und Inspektionen.
Dann hast du keine Probleme mit Garantie und Kulanz und auch der Wiederverkauf ist einfacher.

0

Hallo DerDecane 

Natürlich das Fahrzeug ,Fahrzeugschein ,Serviveplan ,Zweitschlüssel .Sowie deine Telefonnummer für Rückfragen bei Mehraufwand bei evtl.Reparaturen .KV aufstellen lassen in der Direktannahme .Felgenschloß

Und Geld zum wieder abholen ,sofern sie keine Scheckkartenzahlung akzeptieren und nur Bargeld bevorzugen .

Was bedeutet "KV aufstellen lassen in der Direktannahme .Felgenschloß"?

1
@DerDecane

Kostenvoranschlag Eventuell hast du ein Felgenschloß und den Schlüssel hierfür irgendwo in deinem Fahrzeug deponiert .Die Monteure haben keine Zeit zum suchen . In jeder anständigen Werkstatt wird bei Annahme des Fahrzeugs ein Vorabscheck des Kundendienstmeisters durchgeführt um etwaige Mehrkosten außer dem der Inspektion vor Ort zu besprechen .

0
@xerxes1948

Ich wüsste nich dass ich ein Felgenschloss hab. Ich dachte ich geb den Schlüssel einfach bei denen ab :O

0
@uelmo2

Renault Twingo (gebraucht gekauft von einer Privatperson).

0

Du hast ja schon alles gesagt. Schlüssel würde ich am besten gleich beide mitgeben.

Wozu soll das denn gut sein - beide Schlüssel ?

0
@jbinfo

Bei mir war es schon so, ich hab was mit dem Tester gemacht, sei es ein Update, dass dann die Wegfahrsperre neu angelernt werden musste. Das ist dann natürlich ärgerlich für den Kunden, wenn er nochmal kommen muss mit dem Ersatzschlüssel. Sicher ist sicher.

0

Was möchtest Du wissen?