Was muss ich bei den Malediven beachten? Was darf ich nicht vergessen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, erst einmal herzlichen Glückwunsch!!! Auf den Malediven ist es einfach nur traumhaft meiner Meinung nach!!!Also Checkliste: gültiger Reisepass ist klar. Geh zum Arzt, eine Hepatitis A Impfung ist sehr zu empfehlen (müsst ihr aber selbst bezahlen, es sei denn ihr verhandelt mit der Krankenkasse...). Eigentlich ist die Medikamenteneinfuhr nicht gerne gesehen (bzw. untersagt), Kopfschmerztabletten und auch Ohrentropfen solltet ihr dennoch mitnehmen (auch Ohrstöpsel), n.B. auch etwas gegen Reiseübelkeit (Bootstransfer !)Sonnencreme mit möglichst hohem LSF ist gaaaaanz wichtig, genauso after-sun Lotion und auch ein Moskitoabwehrmittel ist sehr zu empfehlen. Denkt auch daran euch Unterhaltung für den langen Flug einzupacken. Wichtig ist auch die Kleidung. In öffentlichen Städten solltest du (falls ihr etwas besuchen wollt wie z.B. Moschee) darauf achten das Schultern und Knie immer bedeckt sind. In den Touristenanlagen ist das zwar auch gerne gesehen aber kein muss. Daraus folgt auch: In muslimischen Ländern wirst du als Frau auch weniger der Ansprechpartner sein, sondern dein Freund. Bitte akzeptieren. Du wirst nicht angesprochen, nicht angeschuat und auch nicht angefasst (so lange du in Begleitung eines Mannes bist). Das ist zwar erst einmal seltsam, kann aber dann auch sehr entspannend sein. Du musst dich ja um nichts kümmern. :) Des weiteren zu empfehlen: Schnorchel und Taucherflossen, Badebekleidung und Fotoapperat! Adapterstecker ist auch gut, tlw. haben die sowas da (kostenpflichtig zu leihen). Geld wechseln, am besten Dollar, Trinkgelder nicht vergessen! Auch bitte beachten: Alles muss extra auf die Inseln gebracht werden. Also versuche möglichst wenig Müll zu produzieren (auch in dem was du dort bestellst) und nimm deinen Müll am Besten wieder mit nach Hause! Das landet sonst sehr oft im Meer......Ich hoffe das klärt etwas. Falls du noch Fragen hast, gerne stellen.Wenn nicht wünsche ich dir viel Spaß in diesem traumhaften Land!!!

Kleiner Tipp: Falls du vor hast dort etwas zu essen, solltest du unbedingt Tabletten für den Magen mitnehmen. Der deutsche Magen ist das nicht gewohnt und kann ziemlich blöd auf die Fette, Öle etc. reagieren!

Benimm Dich anständig, so als wärst Du der erste deutsche Tourist.

Falls ein Sichtvermerk notwendig ist, wird er einfach in den Reisepass geklebt, -stempelt.

Was möchtest Du wissen?