Was muss ich beachten, wenn ich ein kleines Gartengrundstück kaufe z.B. Gesetze oder ob ich monatlich irgendetwa zahlen muss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundstückskäufe müssen zwingend über einen Notar durchgeführt werden. Wenn du den Kaufpreis sofort bezahlen kannst, brauchst du monatlich nichts weiter zu bezahlen. Es müssen nur die jährlichen Grundsteuern entrichtet werden. Beim Kauf müssen Kaufpreis, Notargebühren und Grunderwerbssteuer bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neymar1997
26.06.2016, 23:44

was ist ein notar?

0
Kommentar von fhuebschmann
27.06.2016, 00:46

Oh man man man hier liest man aber auch immer die kuriosesten Dinge. Google hilft!

0

Was möchtest Du wissen?