was muss ich beachten, wenn ich über eine artikel einen abstract schreiben soll?

2 Antworten

In der Wissenschaft wird überwiegend das englische Wort abstract benutzt für eine Kurzbeschreibung oder Zusammenfassung eines längeren Artikels. In der Chemie z.B. werden zu allen Artikeln, die in irgendeiner chemischen Fachzeitschrift veröffentlicht werden, solche kurze Zusammenfassungen geschrieben. Diese werden dann in einer eigenen Zeitschrift, den "Chemical Abstracts", herausgegeben, ein Standard in allen Chemiebibliotheken. Nur so kann man bei den vielen Veröffentlichungen in den verschiedensten Zeitschriften auch das finden, was man sucht.
.
So ein Abstract muß keine Einzelheiten enthalten, keine genauen Zahlen. Es muß aber genau gesagt werden, um was es geht, was der Inhalt ist, - und Einzelheiten nur so weit, daß man sehen kann, worin sich dieser Artikel von anderen unterscheidet. Ein Abstract soll dem Leser eine Entscheidungshilfe sein, ob der eigentliche ausführliche Artikel für das, was er wissen möchte, lesenswert oder wichtig ist oder ob er den beiseite lassen kann, weil es nicht ganz um das geht, was ihn interessiert.

...kein Wunder, dass ich das nicht kenn´: Chemie 0-4 Punkte, im Höchstfall!

;-)

0

Geht es um eine wissenschaftliche Publikation und du sollst einen abstract, also die Zusammenfassung schreiben?

...das Wort "Abstrakt" (oder meinetwegen auch "abstrakt") gibt es in dem genannten Zusammenhang nicht. Nur als Kunstrichtung oder als das Gegenteil von "konkret" ist mir das geläufig...

0

Was möchtest Du wissen?