Was muss ich beachten, wenn ich für ein Jahr nach Amerika (Georgia) zum Arbeiten gehe, also Gesetzte, Vorschrifen und Vorbereitung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das wichtigste, soltest Du kein US-Bürger sein: das Deine Papiere stimmen, also das richtige Visum, eine entsprechende Arbeitserlaubnis usw.

Ansonsten bist Du schnell wieder auf dem Heimweg & kannst eine Einreise in die USA für mehrere Jahre vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Eine ausführliche Antwort mit Kuriositäten hast Du schon. Alkohol in der Öffentlichkeit ist ein Problem in den USA. Und Du darfst nicht einmal mit einer Schnapsflasche in der Hand vom Supermarkt nach Hause marschieren. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein wenig Allgemeinkunde.
http://www.reiseknigge.eu/usa.html

Und noch etwas skurriles das ich so gefunden habe😉
-
Georgia:
Wenn du einem Gottesdienst in Georgia beiwohnen willst, musst du ein geladenes Gewehr mitbringen.

- Staatsgesetze:
Es ist illegal, sich in Anwesenheit eines Toten welcher beim Bestattungsunternehmer oder im Leichenschauhaus aufgebahrt liegt, unchristlich zu benehmen.

Wenn Sie durch kämpferische Worte provoziert werden, können Sie sich auf einfache Waffen festlegen.

Während die Staatsversammlung in tagt, können deren Mitglieder nicht für Geschwindigkeitsübertretung bestraft werden.

Affen dürfen nicht in Badewannen gehalten werden.

Unterschriften müssen in Englisch geschrieben werden.

Sonntags dürfen Sie keine Eiscreme in Ihrem Rucksack transportieren.

-Stadtgesetze:
Acworth:
Alle Einwohner müssen ein Schüreisen besitzen.

Atlanta:
Eine Giraffe darf weder an einem Telefonmast noch an einer Straßenlaterne angebunden werden.

Columbus:
Sonntags dürfen keine Hühner geköpft werden.

Sonntags dürfen auf dem Broadway (Hauptstrasse) keine Hühner an den Beinen getragen werden.

Gainesville:
Hühner müssen mit den Händen gegessen werden.

Jonesboro:
Die Worte "Oh Boy" sind in der Öffentlichkeit verboten.

Kennesaw:
Jeder Haushaltsvorstand muss über eine Feuerwaffe, gleich welcher Art, verfügen.

Marietta:
Aus einem Auto oder Bus heraus, darf man nicht ausspucken. Wohl aber aus einem LKW.

St.Mary´s:
Nach Einbruch der Dunkelheit ist das Ausspucken auf den Gehweg verboten.

Quitman:
Hühner ist das Überqueren der Strasse verboten.

Autos dürfen nicht auf Gehwegen benutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast hoffentlich ein anständiges Arbeitsvisum ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?