Was muss ich beachten wenn ich einen PC selber zusammenbaue?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mainboard und CPU müssen passen (gleicher Sockel)

Ram muss aufs Mainboard passen

Gehäuse muss mindestens groß genug fürs Mainboard (iTX, mATX oder ATX) sein, breit genug für den CPU Kühler, lang genug für die Grafikkarte

Netzeil muss stark genug sein siehe www.bequiet.com/psucalculator

SSD statt Festplatte

Hier ist ein Beispiel für einen ausgewogenen, leisen und schnellen 1000€ PC: 

https://geizhals.de/?cat=WL-683135

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst darauf achten, dass das Gehäuse genug Platz für die Komponenten bietet. Ansonsten müssen die Teile kompatibel sein, ansonsten funktioniert nichts. Und natürlich darauf, dass die Teile ungefähr deinen Vorstellungen entsprechen was Leistung betrifft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kompatiblität der Komplonenten ... CPU Sockel ... Leistung ... richtige verkabelung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf achten dass auch wirklich alle Kabel angesteckt sind (Erfahrung :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf das Leistungsniveau der Komponenten, das Zusammenpassen der Komponenten, Budget, Platz im Gehäuse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche teile du bestellst und für was du sie brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?