Was muss ich beachten wenn ich einen heizkörper austausche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pumpe der Heizungsanlage ausschalten und Zugriff durch Dritte verhindern. Wasser im Heizkörper ablassen. Rohrleitungsanschlüsse lösen, Heizkörper entfernen und den neuen anschliessen. Pumpe in Kraft setzen, Heizkörper (mehrmals) entlüften und gegebenenfalls Wasser im System nachfüllen.

miralira 26.04.2008, 16:39

Seh ich auch so ! Wenn man aber keine Ahnung hat liebere den Fachmann ranlassen oder sich von einem Bekannten Hilfe holen !!

0

Das ist schwierig zu beantworten weil ich nicht weis was Du für eine Heizung hast, auf jeden Fall Vorlauf und Rücklauf abschiebern.

muss man beim rücklauf auch irgendetwas beachten?

sender 26.04.2008, 16:32

Wenn Du das so machst, wie tradaix es vorschlägt, dann wohl eher nicht...

(Außer, dass Du eine Schale unterstellst.)

0

Ich will Dir ja nichts, aber das ist m.E. eine Arbeit für einen Fachmann.

sender 26.04.2008, 16:18

Sehe ich auch so.

0

Was möchtest Du wissen?