Was muss ich beachten wenn ich ein Gewerbe als Nebenerwerb anmelden möchte.Verdiene momentan (Brutto 2104 € und Netto 1440 €).?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gelten dieselben Regeln wie bei einem Nebenjob.

Du darfst deinem AG keine Konkurenz machen. 

Beide Jobs zusammen dürfen die 48 Stunden/woche nicht überschreiten(allerdings gibt es für den  Einzelunternehmer keine Aufzeichnugspflicht für seine Arbeitsstunden, wodurch sich das schlecht nachweisen lässt.)

Du musst es deinem Chef melden. Er kann es aber nicht untersagen,solange deine Arbeitsleistung bei Ihm nicht darunter leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flo19W
16.10.2016, 12:55

Konkurrenz mache ich eher nicht da ich ein eBay Shop eröffnen möchte und Ware einkaufe und dann weiter Verkaufe.

Danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?