Was muss ich beachten wenn ich abnehmen will?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ja das ist möglich. 2kg Fett und bisschen Wasser/Magendarm.

Ich hab dir bereits in deiner letzten Frage, die dasselbe beinhaltete geantwortet. 

Kein Hungern. Ein moderates Defizit. Kohlenhydrate musst du nicht streichen, kannst du aber, wenn sich das Gewicht weniger nach unten bewegt reduzieren. Dadurch wird weniger Wasser gebunden. Am Ende auch nochmal das Salz in der Ernährung rausnehmen, wenn du Gewichtskontrolle hast.

Mittags gesunde Mahlzeit oder 1/2-3/4 von dem was deine Mutter kocht

abends Hüttekäse oder Magerquark mit Kartoffeln und Gemüse

AlinaLoorie 06.11.2016, 19:01

Am Besten jedoch nur 1x warm

0
onyva 06.11.2016, 19:07
@AlinaLoorie

so? :D

warm ist bei den aktuellen Temperaturen empfehlenswerter

0

Bloß keine Diät! Das ist dass dümmste was du machen kannst! Glaub mir, ich jobbe in einem Fitnessstudio mit spezialisierung auf gesundheit ernährung und Körperwerte!

Ernähre dich gesund und mit den richtigen Fetten, außerdem nimmst du nur ab wenn du auch isst. Außerdem schön sport machen/bewegen. Und je mehr du trinkst, desto mehr nimmst du ab.

Darf ich fragen warum du auf 49 runter musst? Das ist für deine Größe nämlich wirklich verdammt wenig Gewicht, damit bist du eigentlich untergewichtig.

Achte darauf: keine Kohlenhydrahte nach 3 viel eiweiß, wenig Zucker. Trink am besten nur wasser tee und kaffe und iss nur selbstgemacht.

Was möchtest Du wissen?