Was muss ich beachten wenn ich 18 bin?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du musst in der Apotheke Rezeptgebühren bezahlen. Und als Frau auch die Pille... Manche Banken wollen dir Kontoführungsgebühren andrehen. Dann würde ich aber die Bank wechseln.

Sicher werden sie Dir ein Girokonto anbieten. Denn erfahrungsgemäß bleiben Kunden treu, wenn sie erstmal ein Konto bei einer bestimmten Bank eingerichtet haben. Mit 18 ist Deine Unterschrift absolut rechtsverbindlich. Also besser alles zweimal durchlesen und geizig mit der Unterschrift sein. Das mit dem Führerschein versteht sich von selbst. In der Schule kannst Du Deine Entschuldigung wegen Krankheit selbst schreiben.

Vor allem bist du jetzt voll strafmündig und uneingeschränkt geschäftsfähig bist.

Wenn du kein EInkommen hast, was soll die Bank von dir wollen? Ausserdem muss man nicht alle Einladungen annehmen. Ansonsten zählt: Du bist erwachsen und für jedes Tun selber verantwortlich.

Von jetzt ab kannst Du für alles was Du tust in Gefängnis kommen oder musst selber bezahlen... ansonsten darfst Du wählen, Auto fahren und heiraten.

richtig, wählen darf man auch und das ist auch wichtig.

0

Du bist für alles was Du tust selbst verantwortlich. Also besser immer erst informieren bevor Du handelst

Du bist voll geschäftsfähig, erhälst passives Wahlrecht, darfst Auto fahren, darfst heiraten, das Jugendstrafrecht "kann" noch bis 21 angewendet werden.

er erhält innerhalb der BRD das volle Wahlrecht, d.h. das passive und das aktive. Meinen Glückwunsch. Mach keinen Unsinn damit!

0

dass du ab sofort für alles, was du tust, lässt, unterlässt und auch nicht weisst, voll verantwortlich bist..

Das Du dann für alles selbst verantwortlich bist.

bei mir hat sich rein gar nix geändert, außer dass ich hartes zeug kaufen kann

Du kannst dich in der Schule selber entschildigen....

du bist ab dann für alles ALLES selbst verantwortlich

nicht unüberlegtes unterschreiben :-)

Du darfst ins Pornokino

Dass du Strafmündig wirst! ;)

das ist man schon ab 14.

0

und was iss'n ab 14? :-)

0
@Guppy194

Mit 14 eingeschränkt strafmündig, nach dem Jugendstrafgesetz. Manchmal wirst Du garnicht verdonnert, wenn Du geistig unreif bist.

0

Was möchtest Du wissen?