Was muss ich beachten beim Lackieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Abschleifen und gleich drauflos lackieren ist riskant: Wenn der Hersteller der Lampe einen wasserlöslichen Lack verwendet hat, auf jeden Fall alle Farbreste entfernen - mit Haftgrund durch lackieren und dann erst die neue Farbe nach Wunsch aufbringen. Man läuft Gefahr, dass die Farbe, welche du aufbringen möchtest, die wasserlöslichen Farbreste auflöst und du machst alles ganz von vorn. Ausprobieren heißt die Devise. Viel Spass mit der Lampe.

"""Und wenn ja was muss ich beachten ( Oberfläche abschleifen und dann gleich mit schwarzen Sprühlack drauf ?). """

Genau so macht man das.

Wenn ich dich wäre, würde ich es nicht selbst Lackieren. Einen Lackierer kommt da schon eher in Frage =). Was auch noch zum beachten gehört, ist wenn du es selber machen willst, die Glühbirne rausholen, und es nicht am Strom halten =P, aber das weisst du sicher x)

Ich hoffe ich konnte helfen! =)

MFG

krawalloo 15.10.2010, 03:32

Warum nicht am Strom halten? Wäre doch mal spannend, zu erfahren, was dann passiert...hihihi... Und wieso die Glühlampe aus der Fassung schrauben? Wenn man die schwarz ansprüht, hat man Schwarzlicht. Das belastet die Augen nicht so dolle...hihihi

0

Oberfläche anrauen mit Schleifpapier und dann mit schwarzer Spraydose austoben, aber keine Lacknasen produzieren. ^^

Was möchtest Du wissen?