Was muss ich aufrüsten das eine 1070 mit meinem PC funktioniert?

3 Antworten

Zunächst müsstest Du dann erst einmal beim Netzteil nachsehen, welche Nennleistung es hat und ob es den passenden 1×8-Pin ( oder 6+2-Pin ) PCIe - Stecker für die Zusatzversorgung von Grafikkarten hat.

Danach musst Du an der Position Deiner derzeitigen GTX 750Ti mal nachmessen, wie lang die neue Grafikkarte maximal sein darf und wie viele Slots ihr Kühler bezogen auf die Slotblende des PC-Gehäuses maximal belegen darf. 

Im Durchschnitt sind gängige Custom-Modelle der GTX 1070 zwischen etwa 280 bis 315 mm lang und etwa 35 bis 55 mm dick. 

Erst mal vielen dank für die schnelle Antwort!

Bei meinem Netzteil steht folgendes drauf:AC input 230-240V, 4A, 50-60Hz. Max Wattage: 336W, Total output: 350W

Das mit diesen Pin was du oben geschrieben hast weis ich leider nicht was das ist. 

Ich habe mal die Grafikkarte gemessen. Sie selbst 14-15cm und so 5 cm Freiraum.

Sry wenn die frage jetzt blöd ist: Die karte ist ja in solchen "Leisten" eingehakt. Wir die neue dann auch reinpassen?

0
@LouisP

Wenn in Deinem Gehäuse derzeit nur Platz für eine etwa max. 200 mm lange Grafikkarte ist, kannst Du eine GTX 1070 damit schon mal "knicken" , wenn sich nicht evtl. zusätzlicher Platz durch Entfernung nicht benötigter Laufwerkskäfige schaffen lässt. 

Sonst brauchst Du schon mal ein anderes Gehäuse.

Das Netzteil kannst Du allgemein mit einer Nennleistung von 375 Watt auch schon mal vergessen . Das ist zu schwach dafür und hat gewiss nicht die nötigen Versorgungs-Zusatzstecker für stärkere Grafikkarten. Also Netzteil muss auch neu. 

Zähle auch mal ab, wie viele Kontakte der ATX-Hauptstecker Deines Netzteils zum Mainboard hat. 20 Kontakte sollte der nach ATX-Standard schon mindestens haben. ( 2 Reihen zu je 10 Kontakten )

Optimal wären 1-2 Fotos Deines Rechner - Innenlebens hier eingestellt direkt bei GF.net.

Dazu musst Du hier nur eine eigene Antwort auf Deine Frage geben. Dann kannst Du direkt Fotos an Deine Antwort anhängen.

0
@Parhalia2

Ich habe jetzt mehrmals versucht die Bilder hochzuladen aber es klappt einfach nicht. Werde immer wieder auf das leere "Antworten" Feld zurück gesetzt.

0
@LouisP

Du musst im Antwort-Feld vorher mindestens 3 - 5 Zeichen eingeben. 

Dann klickst Du auf Bilder -> Suchen -> Einfügen - Absenden

0
@LouisP

Sind Deine Bilder zu gross oder hast Du das falsche Dateiformat ? 

Gehe dann am besten mal auf 

www.gutefrage.net/forum 

und frage dort mal nach, woran es hapern könnte mit dem hochladen von Bildern .

0

Vermutlich das Netzteil tauschen, wenn es ein Noname-Medion-Netzteil ist, was ich fast vermuten würde. - Das Medion-Netzteil ist vermutlich haargenau für den Medion-PC ausgelegt und wird nicht die passenden Leistungsreserven haben.

Es gibt hier eigentlich nur  2 Faktoren:

  • Netzteil
  • Mainboard / Bios-Version (macht selten Probleme, kommt aber vor.)

Ansonsten aber gibt es weiter keine Probleme. Auch wenn die CPU ausbremst, ist die Wucht der GTX 1070 deutlich zu spüren. 

Was möchtest Du wissen?