Was muss ich als DJ beachten?

 - (Musik, DJ, selbstständig)

5 Antworten

Für den Preis würde ich keinen Fuß vor die Tür setzen. Ich bin noch ein relativ kleiner DJ, mit etwa 35 Gig´s im Jahr. und ich nehme derzeit 400€ bis 3Uhr und ab dann 25€ mehr. Es muss ja auch irgendwie das ganze Equipment bezahlt werden und die Arbeitsstunden vor nach und während der Fete. Also für 80€ bekommen leider sogar meine engsten Freunde eine Absage. weil ich dann nur draufzahlen würde.

Auf jeden Fall lizensierte Musik, keine illegalen Downloads ;-)

Japp. Ist alles gesagt worden. Wenn Du als DJ erfolgreich sein willst musst Du mit dem Strom schwimmen. Spielen was die Masse hören will, immer up-2-date sein und wissen welche Songs zusammenpassen. Man muss ein Gespühr für die Laune der Leute entwickeln, damit Du genau weisst wann Du welche Nummer auflegen musst. Eigenbrödler die ihren eigenen "Stil" kreieren wollen, ziehen da meist den Kürzeren, oder besser gesagt immer. ^^

Aber um es nochmal ganz klar zu sagen, da es hier etwas harmlos dargestellt wurde: Wenn Du mit Deinem Laptop und der ganzen gezogenen Mucke losziehst und Bares verdienst und jemand bekommt das mit, verpfeift Dich oder die GEMA steht plötzlich auf der Matte bist Du echt am A r s c h! Wenn Du Pech hast bekommst Du ne Klage von jedem einzelnen Musiker, jeder einzelnen Band, jeder einzelnen Plattenfirma. Und dann wirste Dein Leben lang zahlen dürfen oder gehst direkt in den Bau.

Würd mir das 2x überlegen. Mal so bei Kollegen auf Parties auflegen und Dir vielleicht nen kleinen Obulus zahlen lassen. Okay. Aber alles was darüber hinausgeht würd ich lassen!

Und Jochen73, kauf Dir mal nen Duden oder ne Tastatur die funktioniert. ;-D

Muss ich als DJ etwas bestimmtes beachten, wenn ich öffentlich auflegen will?

Ich wurde letztens gefragt, ob ich in einer Bar zu einer öffentlichen Party auflegen kann. Muss ich da etwas bestimmtes beachten in Bezug auf die GEMA oder sonstigem? Ich kenne mich da leider noch nicht so aus.

...zur Frage

Kann mir jemand gute Tipps geben zwecks einem Hobby als DJ?

Hallo Zusammen,

ich würde gerne einem neuen Hobby nachgehen. Auch wenn ich noch nicht das nötige Equipment habe, würde ich gerne schon einige Infos vorab erfahren.

Wenn ich als DJ anfangen möchte (nur als Hobby), was brauche ich dazu? Ich wollte miir u.a. den Controller "DJJ-SR" holen und dann eben an den Laptop anschließen. Außerdem frage ich mich, ob ich auch Boxen brauche oder es ausreicht, wenn ich praktisch auch die vom Laptop nutze?

Sind im Lieferumfang des Controllers alle nötigen Kabel dabei oder muss ich selbst noch welche kaufen?

Was muss ich noch so beachten?

PS: Nur mal so aus Interesse: Wenn man als DJ auflegt und Geld dafür bekommt, muss man das dann versteuern?

Danke für alle Infos!

...zur Frage

Wlan verbunden aber geht nicht?

Hey hatte bisher eig nie Probleme mitn Internet aber seit gestern Abend irgendwie geht es nicht mehr. Ich bin zwar verbunden aufn Handy und Laptop aber es geht nicht. bzw ist aufm Handy trotz verbunden Anzeige ein schloss neben dem wlan Zeichen und aufm Laptop ein gelbes Ausrufezeichen. Hab schon versucht Strom auszumachen Router neu starten länger auslassen und problembehandlung am Laptop allerdings hilft nichts? Was kann es sein?!?

komme aus Leverkusen falls es was damit zu tun haben könnte aber hab auf ner Website gelesen das derzeit keine Probleme bei Unitymedia gibt

...zur Frage

Bei Windows 7 Office 2007: Schwerwiegender Fehler bei der Installation. Officeanwendungen starten nicht! Hat jemand da Erfahrung?

Guten Tag, 

hab Windows 7 pro auf meinem Laptop laufen. Office 2007 Enterpris installiert. Wenn ich jetzt eine Word/Excel/...-Datei offnen möchte kommt folgende Meldung: C:\Users...\musterfile.docx Schwerwiegender Fehler bei der Installation.

Was ich bis jetzt versucht habe:

-Office gelöscht (mit "Fix it" Tools) und neu installiert 

-Office 2013 vom Bekannte ausgeliehen und installiert (Das selbe Problem)

-Office versucht zu reparieren 

-Berechtigungen bei Konto "System" geprüft, dass sie auf Vollzugriff stehen. 

-Hab versucht bei "C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12" versucht "WINWORD.EXE" als Administrator zu starten, kommt aber folgende Meldung: "There is not enough memory or disk space to run Word." 

-Habe Antivirus deaktiviert und dann versucht einen Datei zu öffnen.

-Windows gelöscht / Festplatte neu formatiert und ALLES neu installiert...

Was dabei zu beachten ist: 

Ich habe eine SSD-Platte zu meinem alten festplatte in meinem Laptop dazu eingebaut. Die SSD als Standard-Platte und die 1 TB Platte habe ich mit dem entsprechenden Adapter an CD-Laufwerk-Anschluss angeschlossen. Als ich das erste mal die alte Platte ausgebaut habe, habe ich die neue Platte eingebaut (SSD) und Windows komplett neu installiert. nach paar Wochen kam der Adapter, den ich bestellt hatte und ich konnte dann die alte Platte dazu einbauen. Alles lief dann gut!!! nach 2 Jahren habe ich letztens mein Windows neu installieren wollen, hatte aber am Anfang Probleme mit der Installation und SSD-Partitionen was ich durch paar Tricks umgegangen bin. Seit dem ich geschafft habe nun Windows zu installieren, gibt es dieses Problem mit Office. Alles andere läuft normal.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie viel kann ich als DJ verlangen?

In einem Jahren werde ich mein Abitur beginnen, mache vorher noch eine Ausbildung. Doch das ABI möchte finanziert werden sprich Fahrtkosten, Kopier Geld, Bücher,... Privat rechnen mir 50 Euro im Monat. Allerdings möchte ich nicht meinen Eltern auf der Tasche liegen, mal abgesehen davon, dass ich nicht bei Ihnen lebe.

Nun zur Frage. Ich lege seit 3 Jahren auf bevorzugt Tech/ Deep House und Techno. Hier gibt es einige Bars die diese Richtung spielen, daher kann ich viele anfragen. Ich lege seit einem Jahr auf einem sehr bekannten und größerem Webradio auf und habe auch schon 3 Jugendpartys mit veranstaltet mit ca. 100 Personen. Das kann ich als Referenz angeben. Ansonsten habe ich auch schon auf vielen Geburtstagsfeiern aufgetreten, oft für 50 Euro oder gar umsonst, wegen Freundschaft etc.

Als Equipment besitze ich CDJ, TT's, Mischpult, Timecodesystem und einen Controller, dass alles im Highend Bereich Wert zusammen liegt bei ca. 5000 Euro (ohne Monitore etc.). Ich würde auf den Gigs mein Controller mitnehmen, mein Laptop, meine Kopfhörer und meine Musiksammlung. Meine Sammlung besteht aus über Tausend Liedern, alle legal gekauft mit nachweisen (gebe im Monat 50 Euro für Lieder aus). Immer noch billiger, als bei illegalen Dingen erwischt werden.

Meint ihr es ist möglich das Nebenberuflich zum Abi zu machen und wie viel kann ich pro Stunde verlangen. Von Freunden weiß ich, dass Bedienung hier 6,50 Euro pro Stunde verdient zzgl. Trinkgeld. Da kann ich doch schon mehr verlangen, da ich auch Ausgaben habe sprich Lieder, Equipment,...

Dann noch eine Frage zum bewerben. Ich keine eine tolle Bar, viel besucht, jedoch ist der DJ absolut minder wertig, habe ich auch schon von vielen anderen gehört. Da habe ich mir überlegt, mich dort einmal zu bewerben (persönlich vorbei kommen, mit Visiten Karte, Biografie, Referenzen, Mixtape,...). Man soll generell von sich überzeugen, aber ich kann ja nicht sagen, dass der aktuelle DJ nicht das beste ist, nachher ist der Betreiber und der DJ noch verwand! Dann habe ich direkt verloren.

Habt ihr evtl. Tipps bei Bewerbungen als DJ? Was ist ein absolutes No go? Wollte jetzt schon einmal anfangen und Planen, so ein Jahr ist schnell vorbei.

Vielen Dank schon ein mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?