was muss ich alles zum sehtest für die fahrschulprüfung mitnehmen?

13 Antworten

Meiner ist zwar schon etwas länger her, aber der Optiker hatte schon ein Formular, ich musste nichts mitbringen. Brillen- oder Kontaktlinsenträger sollten die Brille bzw. die Kontaktlinsen wohl zumindest dabei haben.

Ich habe meinen Führerschein 1988 gemacht und bei mir war es so, daß direkt im TÜV-Gebäude vor der Theorieprüfung eine Prüfling nach dem anderen in einen separaten Raum gebeten wurde. In diesem Raum stand der Sehtestapparat und einer nach dem anderen wurde durchgecheckt. Ich musste nichts dabeihaben als meine Augen. Extra gekostet hat es auch nichts. Diejenigen die durch den Sehtest gefallen sind, haben ein Schreiben für den Augenarzt mitgekriegt. Wie es bei denen weitergegangen ist weiß ich allerdings nicht. Macht man dies heute nicht mehr so? Muss man da extra zum Augenarzt oder Optiker zum Sehtest?

Du musst nichts mitnehmen. Du sagst dem Augenarzt oder Optiker einfach, dass du einen Sehtest für den Führerschein machen willst und dann werden die dir das entsprechende Formular aushändigen.

ohne personalausweis geht das nicht

0
@K1985

niemals. man muss die nummer vom perso oder vom reisepass eintragen auf dem formular. ich bin augenoptikerin und kenn mich also da aus

0
@Rapunzel1987

Ich war beim Augenarzt und der hat meinen Perso nicht benötigt. Ich bin übrigens Führerscheinbesitzerin und kenn mich deshalb auch aus...

0
@Rapunzel1987

Meine nicht, aber egal. Wenn es dich glücklich macht, dann gebe ich dir hiermit Recht und verneige mich vor deiner Klugheit!

0

Führerschein Sehtest trotz Brille durchgefallen, was nun?

Kurz und Knapp; Bin bei 3 verschiedenen Optiker trotz Brille durch den Sehtest durchgefallen. Habe mir Zeitnah einen Termin beim Augenarzt beschafft, dieser wird nun ein Gutachten erstellen. Wie und was wird nun durch dieses Gutachten ermittelt? bzw. was kommt auf mich zu und darf ich trotz Sehschwäche PKW fahren?

Kommt mir bitte nicht mit neue Brille oder oder oder, ich habe seit meiner Kindheit eine Sheschwäche und bereits neue Brillengläser vom Optiker.

Linkes Auge; 50% Rechtes Auge: 110%

...zur Frage

Sehtest Führerschein Augenarzt

Hallo,

habe den Sehtest 1x nicht bestanden und muss nun zum Augenarzt. Kann der Augenarzt mir eine Bescheinigung geben, dass ich den Sehtest mit Brille bestehen werden , nachdem er meine Augen untersucht hat oder muss ich den Sehtest erst mit verschriebener Brille wiederholen. Ich meine er wird ja durch die Untersuchung feststellen was ich für eine Brillenstärke bekomme. Kurz gesagt kann ich mir die Wartezeit auf die Brille beim Optiker sparen und mit einem Bescheid vom Arzt direkt zum Amt oder muss ich warten bis ich die Brille hab und den Test wiederholen ?

...zur Frage

Muss ich einen neuen Sehtest für den Führerschein machen oder reicht mein Brillenpass?

Ich war Anfang Januar beim Optiker, um einen Sehtest zu machen. Daraufhin habe ich eine Brille bekommen (R -0.50 , L -0.25) und einen Brillenpass. Wenn ich mich jetzt bei einer Fahrschule anmelden möchte, muss ich dann einen neuen Sehtest machen lassen oder kann ich einfach meinen Brillenpass vorzeigen (so alt ist der ja noch nicht)?

...zur Frage

Fahrschule wechseln/Sehtest/Erste Hilfe schein?

Hallo

ich bin seit letztes Jahr in meiner Fahrschule angemeldet.

Mein problem ist das ich einfach kein Geld mehr habe um die Fahrschule noch zu bezahlen, ich habe bis jetzt nur die Anzahlung bezahlt

Meine stunden sind zwar voll ABER ich war sehr lange nicht mehr da

Wie sieht das aus wenn ich jetzt die Fahrschule wechsel und erst dann wieder in einer gehe sobald ich das Geld habe.

Kriege ich die Anzahlung zurück (ich vermute jetzt zwar nicht)

Wie sieht das aus mit dem Sehtest und mit dem erste Hilfe schein...die hat meine Fahrschule

muss ich da in der neuen i-was sagen oder meiner Fahrschule bescheid sagen wie läuft das?

Danke im vorraus?

...zur Frage

Sehtest für den Führerschein FALSCH! Was ist zu tun!?

Hallo, Meine Freundin hätte heute eigentlich ihre praktische Führerscheinprüfung machen sollen. Als der Prüfer sie nach ihrer Brille oder Kontaktlinsen gefragt hat war sowohl sie, als auch die Fahrlehrerin verwundert, da sie keine Sehhilfe zum Auto fahren braucht. So war es bei dem Test auch abgemacht. Nach dem man im Archiv geprüft hat, ob der Sehtest vielleicht fehlerhaft war, stand dort tatsächlich das Kreuz bei : der Sehtest wurde mit sehhilfe durchgeführt. Die Prüfung durfte sie dann nicht machen. Sie fuhr mit der Fahrlehrerin noch einmal zum Optiker, wo sie den Test erneut machen durfte und das kostenfrei. Dabei kam raus, dass sie keine sehhilfe benötigt.

Die fragte bleibt jetzt : was ist zu tun ? Und wer übernimmt die Kosten für die erneute praktische Prüfung? Der Optiker ? Sie selbst ?

Gruß Tristan

...zur Frage

kosten für Sehtest bei Augenarzt?

Was kostet mich der Sehtest bei einem Augenarzt für eine Brille? Bei unserem Optiker kostet es 50 Euro.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?