Was muss ich alles wissen, um im Chemie Unterricht (Thema: Basen - Basische Lösungen; Hydroxide - Hydroxidlösungen) alles richtig zu machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu kann man ziemlich viel wissen - frag mal einen Chemiestudenten. Hier reicht obiger Text zu Basen bei Weitem nicht aus - allein schon in https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4ure-Base-Konzepte steht wesentlich mehr zu verschiedenen Basenbegriffen in der Chemie drin. Damit bezieht sich dein Text ausschließlich auf den engsten Basenbegriff in der Chemie.

Um in der Schule alles richtig zu machen, reicht weit weniger aus. Aber was im Einzelnen, hängt davon ab, was ihr im Unterricht behandelt habt.

Du solltest zumindest wissen und erklären können:

- Zusammenhang zwischen den Konzentrationen von H₃O⁺-Ionen und OH⁻-Ionen in wässriger Lösung

- pH-Wert, Zusammenhänge zwischen pH-Wert und Oxonium- sowie Hydroxid-Konzentration

- Protonen (H⁺ / Wasserstoff-Ionen), Protonenübergänge zwischen Molekülen und ihre Bedeutung für Säure- bzw. Basen-Eigenschaft eines Stoffes

- Neutralisation und ob hierfür andere Moleküle und Ionen als Wasser, Hydroxid-Ion und Oxonium-Ion eine entscheidende Rolle spielen

Einen Text auswendig zu wissen ist - besonders in den Naturwissenschaften - noch kein wirkliches Wissen; man muss es auch anwenden können. Immerhin kannst du dir damit das wichtigste schon mal gemerkt haben.

> Ich lerne diesen Text auswendig

Das ist der perfekte Weg zur dauerhaft schlechten Note. Du sollst Naturwissenschaften verstehen, nicht auswendig lernen.

DerFepper 20.03.2017, 15:50

"Um etwas zu verstehen, sollte man schon mehr als Interesse aufbringen – Verständnis." - Das sind meine Worte. Glaub mir, ich weis was ich tue. :)

0

Was möchtest Du wissen?